Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - innerbetriebliches Rechnungswesen in Köln

Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen mit dem Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen sind für die Finanzen im Betrieb verantwortlich. Sie unterstützen die Geschäftsleitung und haben eine beratende Funktion. Weitere Aufgabenbereiche sind das Verbuchen, der Zahlungsverkehr und die Kostenanalyse. Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen mit dem Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen arbeiten in verschiedenen Wirtschaftsbereichen, wie zum Beispiel im Handel, Fahrzeugbau, Maschinenbau und Baugewerbe. Die Ausbildungsdauer beträgt drei bis vier Jahre. Fachkaufmänner Rechnungswesen sollten ein gepflegtes Erscheinungsbild, ein freundliches Auftreten und angemessene Kleidung haben. Vorkenntnisse in der Statistik und Kalkulation sind von Vorteil. Der Umgang mit dem Computer ist unabdingbar, aus diesem Grund erleichtern Vorkenntnisse mit Computerprogrammen wie MS-Office den Berufsstart erheblich. Zudem sollten Sie loyal, flexibel, kontaktfähig, führungsfähig, organisationsfähig und verantwortungsbewusst sein. Andere Berufsbezeichnungen für Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen mit dem Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen sind: Fachkaufmann bzw. Fachkauffrau für Finanz- und Rechnungswesen, Kaufmann bzw. Kauffrau mit Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen und Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterin mit Schwerpunkt Rechnungswesen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - innerbetriebliches Rechnungswesen in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - innerbetriebliches Rechnungswesen in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.227,64 4.333,33 4.298,10
Netto 2.342,22 2.501,11 2.448,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 4.000,00 8.000,00 5.000,00 4
Essen, Ruhr 57,7 3.178,47 5.633,33 4.405,90 2
Dormagen 19,5 2.925,00 2.925,00 2.925,00 1
Radevormwald 40,8 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Frechen 9,5 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln
Recruiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Formel D GmbH
Ort: Köln
PHP Symfony Entwickler (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DMK E-BUSINESS GmbH
Ort: Köln
Bankkaufmann/Baufinanzierungsberater B2C Köln (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Köln
Personalsachbearbeiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Formel D GmbH
Ort: Köln