Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - innerbetriebliches Rechnungswesen in Stuttgart

Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen mit dem Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen sind für die Finanzen im Betrieb verantwortlich. Sie unterstützen die Geschäftsleitung und haben eine beratende Funktion. Weitere Aufgabenbereiche sind das Verbuchen, der Zahlungsverkehr und die Kostenanalyse. Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen mit dem Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen arbeiten in verschiedenen Wirtschaftsbereichen, wie zum Beispiel im Handel, Fahrzeugbau, Maschinenbau und Baugewerbe. Die Ausbildungsdauer beträgt drei bis vier Jahre. Fachkaufmänner Rechnungswesen sollten ein gepflegtes Erscheinungsbild, ein freundliches Auftreten und angemessene Kleidung haben. Vorkenntnisse in der Statistik und Kalkulation sind von Vorteil. Der Umgang mit dem Computer ist unabdingbar, aus diesem Grund erleichtern Vorkenntnisse mit Computerprogrammen wie MS-Office den Berufsstart erheblich. Zudem sollten Sie loyal, flexibel, kontaktfähig, führungsfähig, organisationsfähig und verantwortungsbewusst sein. Andere Berufsbezeichnungen für Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen mit dem Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen sind: Fachkaufmann bzw. Fachkauffrau für Finanz- und Rechnungswesen, Kaufmann bzw. Kauffrau mit Schwerpunkt innerbetriebliches Rechnungswesen und Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterin mit Schwerpunkt Rechnungswesen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - innerbetriebliches Rechnungswesen in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - innerbetriebliches Rechnungswesen in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.439,00 4.871,00 4.655,00
Netto 2.599,44 2.807,74 2.703,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Balingen 59,2 2.200,00 2.400,00 2.300,00 3
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 2.285,71 2.285,71 2.285,71 1
Langenbrettach 52,7 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Renningen 18,3 2.596,75 2.596,75 2.596,75 1
Ulm (Donau) 72,7 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Fachkrankenpfleger* für Intensivpflege mehr Info
Anbieter: Klinik Schillerhöhe GmbH
Ort: Stuttgart
Fachkrankenpfleger*in Onkologie sowie Gesundheits- und Krankenpfleger*in mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
FachkrankenpflegerIn Onkologie für die Onkologische Überwachungsstation und onkologische Tagesklinik mit Onboarding-Area mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Fachkrankenpfleger* Onkologie oder Gesundheits- und Krankenpfleger* für die interdisziplinäre Wahlleistungsstation für Onkologie und Abdominalchirurgie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Fachkrankenpfleger* für Anästhesie- und Intensivpflege mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart