Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - Marketing in Berlin

Um für die Weiterbildungsprüfung zum/r Fachkaufmann/-frau - Marketing zugelassen zu werden, ist ein Nachweis über eine abgeschlossene Ausbildung in einem dreijährigen und anerkannten Ausbildungsberuf in kaufmännischer oder verwaltenden Fachrichtung zu erbringen. Ferner muss eine Berufspraxis von mindestens 2 Jahren in einschlägigen Berufen gegeben sein. Die Weiterbildung zum/r Fachkaufmann/-frau - Marketing erfolgt im Regelfall nebenberuflich in Vorbereitungskursen an Wochenenden oder Abenden an verschiedenen schulischen Bildungseinrichtungen. Teilweise werden auch Vollzeit- oder Fernkurse und Lehrgänge angeboten. Die Fachkaufleute - Marketing können in einer Vielzahl von Wirtschaftszweigen und Branchen in den jeweiligen Marketingabteilungen der Unternehmen beschäftigt werden. Da es sich bei den Aufgaben des/der Fachkaufmann/-frau - Marketing vorwiegend um organisatorische und betriebswirtschaftliche Aufgaben handelt, werden die Arbeiten zum größten Teil im Büro und am PC ausgeführt. Sie [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - Marketing in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 92 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - Marketing in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.250,00 5.000,00 2.574,32
Netto 941,49 2.745,73 1.666,03
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hennigsdorf 18,8 5.929,82 5.929,82 5.929,82 2
Teltow 15,8 1.700,00 1.750,00 1.725,00 2
Boitzenburger Land 83,1 541,67 715,00 628,33 2
Märkische Heide 67,6 1.680,00 1.680,00 1.680,00 1
Potsdam 26,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Breydin 39,7 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Sonnewalde 94,3 1.900,00 1.900,00 1.900,00 1
Herzberg (Elster) 93,5 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
[...]nehmen an Teamsitzungen und Meetings teil, die in Besprechungsräumen erfolgen oder können auch im Außendienst tätig sein und die Kundenberatung vor Ort übernehmen sowie Präsentationen beim Kunden oder auf Messen durchführen. Beim Berufsbild des/der Fachkaufmanns/-frau - Marketing steht an erster Stelle die entsprechende Marktbeobachtung mittels Statistiken, Zeitungsberichten, Auswertungen der Unternehmen und Preis- oder Prospektmaterial der Konkurrenz. Auch eine Zusammenarbeit mit Marktforschungsinstituten kann hierzu erforderlich sein. Diese systematische Datenbeschaffung hinsichtlich des jeweiligen Marktes ist notwendig, um die eigenen Konzepte und Präsentationen marktgerecht zu entwerfen und zu gestalten. Weiter erstellen sie Marketingkonzeptionen und Maßnahmen, die zur Verkaufsförderung dienen sollen. Nach der Realisierung eines Marketingplans übernehmen die Fachkaufleute - Marketing die Überwachung der Erfüllung der Teilpläne und können im Bedarfsfall korrigierend eingreifen. [nach oben]

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Fachkraft für Sicherheitsfragen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: KUBUS gGmbH
Ort: Berlin
Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik mehr Info
Anbieter: Marcell von Berlin GmbH
Ort: Berlin