Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - Organisation in Frankfurt am Main

Ein Fachkaufmann oder eine Fachkauffrau für Organisation ist meist in der mittleren Führungsebene von Unternehmen tätig und arbeitet hier eng mit der Geschäftsführung zusammen. Dabei übernehmen sie Aufgaben der Mitarbeiterkoordination und des Büromanagements. Kaufmänner und Kauffrauen für Organisation sind in allen Branchen des Handels, der Industrie, der Dienstleistungsunternehmen, aber auch in Organisationen und Verbänden sowie öffentlichen Verwaltungen tätig. Fachkaufmänner bzw. Fachkauffrauen für Organisation müssen zunächst eine Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf absolvieren. Nach zwei Jahren der praktischen Arbeit in einem Unternehmen können sie sich in einer ein- bis zweijährigen Weiterbildung zu Kaufmänner und Kauffrauen für Organisation qualifizieren. Als Vorbereitung auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer können Lehrgänge besucht werden. So sorgt ein Fachkaufmann oder eine Fachkauffrau für Organisation also dafür, dass allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ihre Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen klar sind und tragen damit in erheblichem Maße zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - Organisation in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - Organisation in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 4.800,00 4.200,00
Netto 2.104,86 2.562,20 2.409,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ludwigshafen am Rhein 73 5.416,67 6.500,00 5.958,34 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Fachkraft Nachrichtentechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Open Grid Europe GmbH
Ort: Frankfurt am Main