Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - Sekretariat in Braunschweig

Zu den Aufgaben und Tätigkeiten von Fachkaufmännern und Fachkauffrauen im Bereich Sekretariat gehört ein guter Arbeitsablauf in einem Sekretariat. Sie unterstützen und entlasten ihre Vorgesetzten bei den täglichen Büroarbeiten. Ihre Aufgaben betreffen entweder ein ganzes Büro oder eine bestimmte Abteilung in einer Firma. Sie übernehmen Sachbearbeitungsaufgaben wie die Korrespondenzerledigung, die Postbearbeitung, sie nehmen Telefonate entgegen und sind für die Terminvereinbarung und -überwachung zuständig. Darüber hinaus bereiten sie Konferenzen vor und nach, schreiben Protokolle und vertreten teilweise ihre Vorgesetzten, wenn sie nicht im Haus sind. Die Fortbildung zum Fachkaufmann bzw. zur Fachkauffrau im Bereich Sekretariat gibt es seit 2001 nicht mehr. Sie wurde durch die Fortbildung zum Fachkaufmann und zur Fachkauffrau im Bereich Büromanagement abgelöst. Um diesen Beruf ausüben zu können, wird eine abgeschlossene Weiterbildung als Fachkaufmann oder Fachkauffrau im Bereich Sekretariat oder als Fachkaufmann bzw. Fachkauffrau im Bereich Büromanagement vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - Sekretariat in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - Sekretariat in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 2.600,00 2.433,33
Netto 1.689,89 1.927,84 1.829,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 56,7 1.250,00 3.811,11 2.182,18 18
Bad Gandersheim 56,2 1.840,22 2.065,55 1.923,78 8
Garbsen 65,6 2.058,33 2.166,67 2.090,83 4
Magdeburg 75,4 1.300,00 2.500,00 2.036,54 3
Ahlden (Aller) 86,8 2.761,54 2.761,54 2.761,54 3
Hameln 82,9 1.800,00 2.300,00 2.066,67 3
Osterode am Harz 62,3 2.100,00 3.294,12 2.697,06 2
Uelzen, Lüneburger Heide 78 2.400,00 2.400,00 2.400,00 2
Göttingen, Niedersachsen 91,5 2.115,73 2.178,45 2.147,09 2
Sangerhausen 97,5 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Fachkraft für Lagerlogistik / Warenausgang (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GOM GmbH
Ort: Braunschweig