Gehaltsvergleich

Fachkraft für Brief- und Frachtverkehr in Essen, Ruhr

Das Berufsbild der Fachkräfte für Brief- und Frachtverkehr umfasst unter anderem die Aufgaben, die früher durch den Postboten erfüllt wurden. Begonnen von der Leerung der Briefkästen über die zielgenaue Sortierung der Briefe bis hin zur Auslieferung an die Empfänger werden sämtliche Arbeiten von den Fachkräften für Brief- und Frachtverkehr erledigt, je nachdem für welche Aufgabenbereiche sie eingeteilt sind. Bei der Sortierung und Zusammenstellung der täglichen Briefe und Pakete im Brief und Frachtverkehr ist es die Aufgabe der Fachkraft für Brief- und Frachtverkehr, diese den entsprechenden Beförderungsmitteln exakt zuzuordnen. Sie entscheiden, ob der Transport über Züge, Kraftfahrzeuge und LKWs, per Schiff oder mit dem Flugzeug erfolgt. In der Regel arbeiten die Fachkräfte für Brief- und Frachtverkehr bei der Deutschen Post, bei Paket-, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkraft für Brief- und Frachtverkehr in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 18 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkraft für Brief- und Frachtverkehr in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 541,67 2.397,20 1.779,42
Netto 431,44 1.794,02 1.249,48
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 80 755,25 3.494,74 1.586,45 65
Düsseldorf 31,3 1.224,00 7.470,00 2.540,03 60
Dortmund 32,2 570,78 3.174,50 2.072,31 50
Duisburg 18,6 615,55 2.959,67 1.743,37 48
Oberhausen, Rheinland 11,7 1.120,00 2.190,48 1.705,49 43
Köln 57,7 1.033,47 4.027,20 2.015,70 36
Münster, Westfalen 71,5 685,75 1.968,42 1.549,34 20
Bochum 14,4 1.226,67 3.272,02 2.045,20 15
Siegen 96,2 3.033,33 3.421,05 3.195,19 12
Leverkusen 44,5 1.250,00 1.803,75 1.482,00 10
[...]Express- und auch Kurierdiensten oder bei Speditionen. Die Fachkräfte können sowohl im Außendienst bei der Brief- und Paketzustellung oder der Abholung von Briefen und Paketen beschäftigt sein, als auch im Innendienst bei der Sortierung und Zusammenstellung der Sendungen. Wobei der Außendienst mit dem Auto, einem LKW, mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß erfolgen kann, dies ist je nach Einsatzgebiet unterschiedlich. Die Planung und die Einteilung der jeweiligen Ausliefer- oder auch Abholtouren gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet der Fachkraft für Brief- und Frachtverkehr. Ein weiteres Einsatzgebiet der Fachkräfte für Brief- und Frachtverkehr ist der Kundenschalter oder die telefonische Bedienung der Kunden. Die Ausbildung zur Fachkraft für Brief- und Frachtverkehrt dauert 2 Jahre und setzt einen Haupt- oder Realschulabschluss voraus. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Vorrichtungskonstrukteur ‎(m/w/d) mehr Info
Anbieter: Enrichment Technology Company Limited
Ort: Jülich
Systemtester (w/m/d) Schwerpunkt Softwareentwicklung mehr Info
Anbieter: ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Ort: Köln
Sales Agent (m/w/d) für die Vodafone Filiale in Bonn in Teilzeit, befristet mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Bonn
Betriebselektriker (m/w/d) im Schichtbetrieb (Vollkonti) mehr Info
Anbieter: aluplast GmbH
Ort: Ettlingen
Hygienefachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen