Gehaltsvergleich

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in Goslar

Als Fachkraft für Kreislaufwirtschaft und Abfallwirtschaft ist man in einer ökologisch verantwortungsvollen Position. Ihre Aufgabe besteht in der korrekten Entsorgung und dem korrekten Recycling von Müll. Sie sind für die Organisation und Sortierung des Mülls verantwortlich. So recyceln Sie den Müll oder entsorgen ihn. Dabei kommt es besonders auf die Schonung der Umwelt an. Der Arbeitsplatz einer Fachkraft für Kreislaufwirtschaft und Abfallwirtschaft liegt hauptsächlich bei öffentlichen oder auch privaten Abfallbeseitigungsbetrieben. Darüber hinaus bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in Müllverbrennungsanlagen oder auf Recyclinghöfen. Eine Beschäftigung in anderen Betrieben ist auch möglich, sofern diese Materialien verwenden, die als Sondermüll einzustufen sind. Technische Fachplanung kann jedoch ebenso ihre Aufgabe sein. Somit ist eine Anstellung in einem Ingenieurbüro nicht ausgeschlossen. Die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislaufwirtschaft und Abfallwirtschaft dauert 3 Jahre und ist im gesamten Bundesgebiet einheitlich geregelt. Die Ausbildung wird an Schulen, in der Industrie und im öffentlichen Dienst angeboten. Innerhalb der Ausbildung ist auch eine Spezialisierung möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in Goslar und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Goslar im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.09.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in Goslar gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.900,00 2.300,00 2.150,00
Netto 1.309,29 1.524,22 1.443,56
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schönebeck (Elbe) 90,9 2.238,32 2.238,32 2.238,32 6
Hannover 70 792,63 2.383,33 1.549,05 4
Salzgitter 23,1 1.900,59 2.313,00 2.106,80 2
Wolfenbüttel, Niedersachsen 28,8 1.906,67 1.906,67 1.906,67 1
Göttingen, Niedersachsen 55 1.955,56 1.955,56 1.955,56 1

Infos über Goslar

Goslar gehört als Kreisstadt im Bundesland Niedersachsen zum Weltkulturerbe der Unesco. Zahlreiche Schulen für jedes Bildungsziel sind vorhanden, darunter auch zwei berufsbildende Schulen, zum Beispiel für den Fachbereich Wirtschaft. Zwei Bahnhöfe sowie ein Busbahnhof schaffen eine gute innerstädtische und überregionale Verkehrsanbindung mit mehreren Bahn- und Buslinien. Über insgesamt vier Bundesstraßen ist die Stadt auch mit dem PKW gut zu erreichen. Neben einem reichhaltigen Angebot aus Kultur, Freizeitgestaltung und Veranstaltungen bietet die Stadt ein funktionierendes Wirtschaftssystem aus mittelständischen Betrieben, Handwerksunternehmen und Einkaufsmärkten. Die Eingemeindung der Ortschaft Hahnenklee, die als heilklimatischer Kurort bekannt ist, bietet Möglichkeiten, auch im medizinischen oder physiotherapeutischen Bereich in Goslar zu arbeiten.

Stellenangebote in Goslar

Fahrer/in im Beförderungsdienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Goslar