Gehaltsvergleich

Fachkraft für Lebensmitteltechnik in Bremen

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen in Betrieben der Nahrungsmittelindustrie Lebensmittel wie Konserven, Backwaren, Fleischerzeugnisse oder Fertiggerichte her und richten sich dabei nach bestimmten Prozessabläufen und Rezepturen. Fachkräfte für Lebensmitteltechnik finden ihre Beschäftigung ebenfalls in Betrieben der Fisch- und Gemüse- und Obstverarbeitung. Sie können aber auch in Molkereibetrieben und industriellen Großbäckereien eine Anstellung finden. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in der industriellen Herstellung von Babynahrung oder von Zuckerwaren sowie in Kaffeeröstereien. Der Beruf eignet sich ebenso für Frauen wie für Männer. Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und ein technisches Verständnis sind von Vorteil für das Erlernen der entsprechenden Kenntnisse. Man kann diesen Beruf in Deutschland nach der erfolgreichen Absolvierung einer dualen Ausbildung ergreifen. Der Beruf ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), der bundesweit geregelt ist und in der Industrie angeboten wird. Die Lehrzeit beträgt in der Regel etwa drei Jahre. Die vorherige Absolvierung einses mittleren Bildungsabschlusses ist die Voraussetzung für diesen Ausbildungsberuf.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkraft für Lebensmitteltechnik in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkraft für Lebensmitteltechnik in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 715,79 2.102,56 1.562,54
Netto 571,04 1.398,34 1.086,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 700,00 5.131,58 2.532,94 48
Ottersberg bei Bremen 24,7 1.999,00 4.306,08 2.576,95 24
Oldenburg in Oldenburg 39,3 1.600,00 1.825,00 1.684,79 7
Lohne (Oldenburg) 61,5 1.043,48 3.773,91 2.086,47 6
Cloppenburg 57,9 424,35 1.988,52 1.380,81 3
Schwanewede 18,4 1.680,00 1.998,00 1.839,33 3
Eystrup 47,2 2.145,00 2.329,17 2.206,39 3
Bad Zwischenahn 52,8 1.833,60 1.833,60 1.833,60 2
Nortrup 82,8 2.000,00 2.350,00 2.175,00 2
Drebber 56,2 570,00 630,00 600,00 2

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GPP Mittelstand GmbH
Ort: Bremen
Entwicklungsingenieur (m/w/d) additive Fertigung mehr Info
Anbieter: BEGO Medical GmbH
Ort: Bremen
Elektromonteur/Elektriker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: OAS Automation GmbH
Ort: Bremen
Kaufmännische Mitarbeiterin/Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN CHIMNEY AND REFRACTORY GMBH
Ort: Bremen
Head of Communications & Media (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Melitta Gruppe
Ort: Bremen