Gehaltsvergleich

Fachkraft für Metallbearbeitung durch Laserstrahl in Nürnberg

Fachkräfte für Metallbearbeitung durch Laserstrahl arbeiten mit Laseranlagen oder -geräten für die Metallbearbeitung, beispielsweise Laserschweiß-, Laserschneid- und Laserschmelzanlagen. Sie richten die Laseranlagen ein und bearbeiten die Werkstücke nach technischen Vorgaben. Sie schneiden, schweißen, beschriften, bohren und bearbeiten die Metalloberflächen mit Laser. Dabei erstellen sie Einzelteile und Maschinen- und Vorrichtungsteile für die industrielle Serienproduktion, prüfen die Systeme, Maschinen und Baueinheiten und nehmen sie in Betrieb. Sie führen auch die Qualitätskontrolle durch und sind für die Wartung und Pflege der Laseranlagen verantwortlich. Darüber hinaus beaufsichtigen und leiten sie die Konstrukteure [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkraft für Metallbearbeitung durch Laserstrahl in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkraft für Metallbearbeitung durch Laserstrahl in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.354,17 2.700,00 1.828,19
Netto 1.014,35 1.689,95 1.255,30
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wendelstein, Mittelfranken 12 2.290,00 2.683,00 2.459,38 10
Arnstein, Unterfranken 98,4 2.175,33 2.175,33 2.175,33 1
Zeil am Main 71,7 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Mitwitz 89,9 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Dinkelsbühl 69,2 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
[...]und Konstrukteurinnen in der lasergerechten Konstruktion. Fachkräfte für Metallbearbeitung durch Laserstrahl sind in erster Linie in Betrieben des Maschinen- oder Fahrzeugbaus beschäftigt, wo sie Metall bearbeiten. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich in Ingenieurbüros für technische Fachplanung in den Gebieten Karosserie- und Fahrzeugtechnik oder im Maschinenbau. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine entsprechende berufliche Weiterbildung, die nach den Richtlinien des Deutschen Verbands für Schweißtechnik geregelt ist und an verschiedenen Weiterbildungsstätten angeboten wird. Die Weiterbildung dauert im Vollzeitunterricht zwei bis drei Wochen, in Teilzeit länger [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Software Produkt Owner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BSH Hausgeräte GmbH
Ort: München
Lehrkraft für besondere Aufgaben (d/m/w) für den Studiengang Angewandte Sportwissenschaften mehr Info
Anbieter: THD - Technische Hochschule Deggendorf
Ort: Deggendorf
Sozialpädagoge (m/w/d) für den Klinischen Sozialdienst mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rottal
Ort: Bad Griesbach
Project Finance Manager (m/f/d) - Hungary mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Wiesbaden
Logistics Consultant (m/w/d) Für Warehouse-Management-System mehr Info
Anbieter: PSI Logistics GmbH
Ort: Aschaffenburg