Gehaltsvergleich

Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik in Frankfurt am Main

Fachkräfte für Straßen- und Verkehrstechnik unterstützen Ingenieuren und Ingenieurinnen dabei, das Straßen- und Verkehrswegenetz zu erhalten und neue Bauwerke und Straßen zu planen und zu bauen. Dazu kontrollieren und vermessen sie das Gelände, erstellen Bauzeichnungen, berechnen den Materialbedarf und entstehende Kosten und überwachen später den eigentlichen Bau. Fachkräfte für Straßen- und Verkehrstechnik sind zum Beispiel in der öffentlichen Verwaltung, vor allem in Verkehrs- und Straßenbauverwaltungen, tätig. Darüber hinaus ergeben sich für sie berufliche Möglichkeiten in Straßenbauunternehmen oder in entsprechenden Architektur- und Ingenieurbüros. Wenn man sich für diese Tätigkeit interessiert und sie gern künftig ausüben möchte, sollte man in der Regel die nach dem Berufsbildungsgesetz staatlich anerkannte Ausbildung als Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik absolviert haben. Die Lehre ist deutschlandweit einheitlich geregelt und dauert drei Jahre. Sie wird in der Industrie und im öffentlichen Dienst angeboten. Es handelt sich hierbei um einen Monoberuf, d.h. der Beruf wird ohne eine bestimmte Spezialisierung oder Schwerpunkte erlernt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.743,65 2.289,54 2.136,50
Netto 1.155,97 1.474,81 1.327,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Darmstadt 27,5 2.063,49 2.063,49 2.063,49 1
Hösbach 39,1 2.048,78 2.048,78 2.048,78 1
Sankt Goar 69,1 2.603,25 2.603,25 2.603,25 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter / Pflegefachkraft für die neurologische Akutaufnahme mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Teamleiter:in technisches / infrastrukturelles Facility Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BUILDING AND INDUST.SERVICES GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Teamleiter Gehaltsabrechnung / Payroll (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Ort: Frankfurt am Main
Ingenieur*in Elektrotechnik als Leiter*in Betriebstechnik mehr Info
Anbieter: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Ort: Frankfurt am Main
IT-Support (w/m/d) für den zentralen Service Desk mehr Info
Anbieter: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ort: Frankfurt am Main