Gehaltsvergleich

Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Duisburg

Zu den Voraussetzungen für die Weiterbildung zum/r Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin zählt eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in und eine entsprechende Berufspraxis. In manchen Fällen ist der Nachweis der Berufspraxis für die Weiterbildung zum/r Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin verbunden mit Erfahrungen in der Intensivpflege oder der Anästhesie erforderlich. Die Weiterbildung zum/r Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin dauert 3 Jahre. Fachkrankenschwestern/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin sind in der Hauptsache im Gesundheitswesen tätig und in Krankenhäusern, Kliniken oder Fachkliniken beschäftigt. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten stehen für die/den Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Zahnarztpraxen, in der Kieferchirurgie oder auf selbständiger Basis in Gesundheitszentren zur Auswahl. In ambulanten Pflegestationen, Altenheimen oder Pflegeheimen werden ebenfalls Fachkrankenschwestern/-pfleger- Anästhesie/Intensivmedizin beschäftigt und können und bei [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.575,00 3.250,00 2.998,82
Netto 1.679,64 2.031,81 1.894,91
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frechen 57,7 2.488,42 6.842,11 4.417,25 35
Lüdenscheid 64,9 2.600,00 3.800,00 3.207,41 20
Hagen (Westfalen) 50,6 2.370,37 3.700,00 3.027,48 18
Bonn 81,7 1.400,00 3.913,04 2.965,25 17
Essen, Ruhr 18,6 2.000,00 4.000,00 3.355,77 13
Bocholt 45,7 800,00 6.115,04 3.272,82 12
Stolberg (Rheinland) 82,5 1.500,00 4.750,00 2.398,00 10
Münster, Westfalen 85,1 3.123,87 4.052,75 3.644,83 8
Mönchengladbach 34,1 2.285,71 4.648,00 3.548,23 8
Iserlohn 66,4 2.550,00 3.601,73 3.189,28 7
[...]ambulanten Operationen oder in der Nachsorge tätig sein. Der/die Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin ist für die Vorbereitung der Patienten auf die Narkose zuständig und assistiert entsprechend bei der Durchführung der Anästhesie. Sie bereiten die Einleitungsräume, die Operationsräume, die Aufwachräume und die notwendigen Narkoseinstrumente entsprechend vor und sind dafür verantwortlich, dass sämtliche patientenbezogenen Unterlagen dem operierenden Ärzteteam komplett zur Verfügung stehen. Sie übernehmen das Legen von Sonden oder Kathedern und helfen im Notfall auch bei Reanimationsmaßnahmen mit. Der/die Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin ist für die Überwachung der Patienten in der Intensivmedizin zuständig und arbeitet hier unterstützend mit den Ärzten und Ärztinnen zusammen. Sie übernehmen die psychosoziale Unterstützung der Patienten und beraten und informieren die Angehörigen. Sie sind für den pflegerischen Ablauf der Intensivstationen zuständig und übernehmen die Desinfizierung und Sterilisierung der medizinischen Instrumente. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Einsatzleiter (m/w/d) Sicherheitsdienstleistungen mehr Info
Anbieter: Westdeutscher Wach- und Schutzdienst Fritz Kötter SE & Co. KG
Ort: Duisburg
Senior Specialist (m/w/d) Quality & Environmental Management mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Duisburg
Gebäudemanagerin / Gebäudemanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Duisburg
Data Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Anlagenbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg