Gehaltsvergleich

Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Stolberg (Rheinland)

Zu den Voraussetzungen für die Weiterbildung zum/r Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin zählt eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in und eine entsprechende Berufspraxis. In manchen Fällen ist der Nachweis der Berufspraxis für die Weiterbildung zum/r Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin verbunden mit Erfahrungen in der Intensivpflege oder der Anästhesie erforderlich. Die Weiterbildung zum/r Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin dauert 3 Jahre. Fachkrankenschwestern/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin sind in der Hauptsache im Gesundheitswesen tätig und in Krankenhäusern, Kliniken oder Fachkliniken beschäftigt. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten stehen für die/den Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Zahnarztpraxen, in der Kieferchirurgie oder auf selbständiger Basis in Gesundheitszentren zur Auswahl. In ambulanten Pflegestationen, Altenheimen oder Pflegeheimen werden ebenfalls Fachkrankenschwestern/-pfleger- Anästhesie/Intensivmedizin beschäftigt und können und bei [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Stolberg (Rheinland) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stolberg (Rheinland) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin in Stolberg (Rheinland) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.500,00 4.750,00 2.398,00
Netto 1.100,99 2.580,95 1.552,46
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frechen 44,3 2.488,42 6.842,11 4.417,25 35
Bonn 61,2 1.400,00 3.913,04 2.965,25 17
Essen, Ruhr 93,7 2.000,00 4.000,00 3.355,77 13
Neuwied 94,7 1.394,25 2.708,33 1.645,82 11
Duisburg 82,5 2.575,00 3.250,00 2.998,82 11
Mönchengladbach 50,2 2.285,71 4.648,00 3.548,23 8
Euskirchen 40,3 3.863,94 4.347,83 4.002,20 7
Wegberg 42,7 3.250,00 3.550,00 3.398,22 7
Kevelaer 90,9 918,67 2.734,00 1.556,86 7
Oberhausen, Rheinland 89 2.927,92 5.333,33 3.525,43 7
[...]ambulanten Operationen oder in der Nachsorge tätig sein. Der/die Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin ist für die Vorbereitung der Patienten auf die Narkose zuständig und assistiert entsprechend bei der Durchführung der Anästhesie. Sie bereiten die Einleitungsräume, die Operationsräume, die Aufwachräume und die notwendigen Narkoseinstrumente entsprechend vor und sind dafür verantwortlich, dass sämtliche patientenbezogenen Unterlagen dem operierenden Ärzteteam komplett zur Verfügung stehen. Sie übernehmen das Legen von Sonden oder Kathedern und helfen im Notfall auch bei Reanimationsmaßnahmen mit. Der/die Fachkrankenschwester/-pfleger - Anästhesie/Intensivmedizin ist für die Überwachung der Patienten in der Intensivmedizin zuständig und arbeitet hier unterstützend mit den Ärzten und Ärztinnen zusammen. Sie übernehmen die psychosoziale Unterstützung der Patienten und beraten und informieren die Angehörigen. Sie sind für den pflegerischen Ablauf der Intensivstationen zuständig und übernehmen die Desinfizierung und Sterilisierung der medizinischen Instrumente. [nach oben]

Infos über Stolberg (Rheinland)

Die Stadt Stolberg im Rheinland liegt im Kreis Aachen in Nordrhein-Westfalen. Von der Grundschule bis zum Gymnasium sind alle notwendigen Schulen in der Stadt angesiedelt; ein Berufskolleg, eine Volkshochschule mit Bücherei und eine Krankenpflegeschule ergänzen das Angebot. Produktionsbetriebe des Mittelstandes prägen die wirtschaftliche Situation von Stolberg im Rheinland. Maschinen-, Stahl- und Metallbau sind die hauptsächlichen Branchen, in denen es Arbeits- und Lehrstellen gibt; auch der Dienstleistungssektor ist auf dem Vormarsch. Stolberg ist über drei Bundesautobahnen erreichbar: die A4, die A44 und die A544, durch das Stadtgebiet führt die L238. Regionale Zugverbindungen kann man über den Hauptbahnhof Stolberg nutzen. Ein städtisches und regionales Busliniennetz ergänzt das Verkehrsangebot.

Stellenangebote in Stolberg (Rheinland)

Event-Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Söllner Communications AG
Ort: München
Volontär Bild / Foto (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEDIENGRUPPE KLAMBT
Ort: Baden-Baden
Verkäufer Brot & Backwaren (m/w/d) mehr Info
Anbieter: tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Ort: München
Außendienstmitarbeiter:innen (w/m/d) Abwasserüberwachung mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über REDAKTION MÜNCHEN
Ort: München