Gehaltsvergleich

Fachkrankenschwester/-pfleger - Hygiene in Bonn

Die Fachkrankenschwester bzw. der Fachkrankenpfleger mit dem Spezialgebiet Hygiene ist ein Ausbildungsberuf, der im Regelfall nach zwei Jahren im Rahmen einer normalen Ausbildung zur Schwester bzw. zum Pfleger erlernt werden kann. Er bzw. sie hat sich auf den Bereich Hygiene spezialisiert und sorgt in seinem Berufsalltag dafür, dass Infektionskrankheiten und Bakterien sich in öffentlichen Krankenanstalten nicht ausbreiten oder - im Falle einer bereits vorhandenen Infektion - diese möglichst schnell wieder eingedämmt werden. Er oder sie arbeitet hierfür im Regelfall in Krankenhäusern und Kliniken - nicht selten kommt er oder sie aber auch in Gesundheitszentren oder bei der mobilen Krankenpflege zum Einsatz. Die Fachkrankenschwester bzw. der Fachkrankenpfleger für den Bereich Hygiene übernimmt mit Hilfe verschiedener Chemikalien oder klassischer Reinigungsmethoden die Desinfektion und Reinigung von Räumen wie Krankenzimmern oder privaten Haushalten. Er bzw. sie hat also die höchst verantwortungsvolle Aufgabe, Räumlichkeiten steril zu machen und zu halten und genießt hierbei von Auftraggebern wie Ärzten höchstes Vertrauen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkrankenschwester/-pfleger - Hygiene in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.11.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkrankenschwester/-pfleger - Hygiene in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.850,00 2.768,52 2.326,07
Netto 1.333,63 1.890,56 1.616,68
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wuppertal 59,7 1.516,67 3.574,62 3.255,10 12
Hattingen an der Ruhr 74,4 2.919,58 3.354,00 3.164,74 12
Gelsenkirchen 90,9 2.906,67 3.604,96 3.355,63 8
Köln 24,6 2.000,00 2.117,65 2.065,36 7
Oberhausen, Rheinland 83,5 2.133,33 3.933,33 2.714,29 7
Duisburg 81,7 2.497,37 4.900,00 3.444,10 7
Viersen 76,4 2.333,33 2.826,67 2.587,41 6
Dortmund 90,9 1.550,67 2.326,00 2.076,75 4
Essen, Ruhr 80 625,00 3.024,00 1.962,47 3
Düsseldorf 58,7 825,00 2.300,00 1.781,67 3

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Fachkraft für die Nachtbereitschaft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn