Gehaltsvergleich

Fachkrankenschwester/-pfleger - Intensivpflege in Hamburg

Fachkrankenschwestern und Fachkrankenpfleger im Bereich Intensivpflege und Anästhesie betreuen zusammen mit behandelnden Ärzten Patienten auf Intensiv- und Aufwachstationen. Bei der Anästhesie haben sie die Aufgabe, die Narkose vorzubereiten und dem Anästhesisten bzw. der Anästhesistin während der Operation zu assistieren. Fachkrankenschwestern und Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege arbeiten meist in Kliniken, z.B. in Vorsorge-, Hochschul- oder Rehabilitationskliniken, doch auch in Facharztpraxen und Gesundheitszentren sind sie tätig. Weitere mögliche Arbeitgeber sind ambulante Pflegedienste, Altenpflegeheime, Kurzzeitpflegeeinrichtungen und Pflegestützpunkte. Fachkrankenschwestern und Fachkrankenpfleger [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkrankenschwester/-pfleger - Intensivpflege in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 48 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkrankenschwester/-pfleger - Intensivpflege in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 800,00 4.333,33 2.226,10
Netto 547,70 2.664,72 1.430,72
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schwerin, Mecklenburg 94,1 1.600,00 3.200,00 2.655,56 11
Alt Zachun 88,6 2.500,00 2.676,00 2.578,77 9
Rotenburg an der Wümme 62,6 1.397,50 2.844,14 2.288,24 8
Bremen 94,7 1.511,11 3.733,33 2.088,24 8
Pinneberg 17,3 1.700,00 2.400,00 2.025,00 4
Kiel 87,6 2.700,00 2.700,00 2.700,00 3
Albsfelde 48,6 2.013,00 2.256,41 2.134,71 2
Buxtehude 21,9 2.000,00 2.017,40 2.008,70 2
Bremerhaven 93,7 2.280,70 2.736,84 2.508,77 2
Großhansdorf 22,8 2.625,00 2.800,00 2.712,50 2
[...]für Intensivpflege und Anästhesie wirken bei der Überwachung von Intensivpatienten mit, unterstützen Ärzte in diagnostischen und therapeutischen Behandlungen, organisieren und planen pflegerische Abläufe und übernehmen die Wartung, Desinfektion und Sterilisation von medizinischen Geräten. Sie führen auch die intensivmedizinische Grund- und Behandlungspflege von Patienten durch und legen Sonden und Katheter. Fachkrankenschwester und Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie ist ein Weiterbildungsberuf im Bereich des Gesundheitswesens und wird an anerkannten Weiterbildungseinrichtungen angeboten. Die Weiterbildung dauert normalerweise 2 Jahre und wird sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit durchgeführt. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Fachkoordinator Widerspruchsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Techniker Krankenkasse
Ort: Hamburg