Gehaltsvergleich

Fachleiter/in - Sonderschule in Hamburg

Fachleiter und Fachleiterinnen an Sonderschulen übernehmen neben den üblichen Unterrichtstätigkeiten auch Sonderaufgaben z.B. als fachliche Berater. Dies beinhaltet, dass sie ihre Kollegen bezüglich fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Neuheiten informieren und ihnen innovative Fortbildungsmöglichkeiten vorstellen. Es ist möglich, diese Aufgaben nicht nur an einer bestimmten Schule, sondern auch regional oder überregional wahrzunehmen. Dann beraten sie neben den eigenen Kollegen und der Schulleitung auch Schulträger oder die jeweilige Schulaufsichtsbehörde in fachspezifischen Fragen. Häufig organisieren sie Fachkongresse und -konferenzen und führen sie durch. An der Sonderschule, an der sie beschäftigt sind, koordinieren sie die Unterrichtsinhalte der Fächer ihres Fachbereiches in allen Klassenstufen und legen einheitliche Leistungsanforderungen fest. Auch den Eltern stehen sie als Ansprechpartner und Berater zur Verfügung. Folglich müssen Fachleiter und -leiterinnen an Sonderschulen neben fundierten Kenntnissen unter anderem der Didaktik, Pädagogik und Methodik auch ausgeprägte soziale Kompetenzen im Umgang mit Kollegen, Eltern und Schülern besitzen. Einen Zugang zu diesem Beruf bietet ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Lehramt an Sonderschulen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachleiter/in - Sonderschule in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fachleiter/in - Sonderschule in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.139,22 3.240,51 2.738,39
Netto 1.390,66 1.953,80 1.703,11
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

IT-Techniker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Key Account Manager Immobilienpartner Region Nord (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Hamburg
Hochschulabsolvent (w/m/d) Assurance & Advisory mehr Info
Anbieter: ifb Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ort: Hamburg
Investor Relations Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kast.DiePersonalmanufaktur
Ort: Hamburg
SAP FI Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg