Gehaltsvergleich

Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer in Bielefeld

Fachschul-, Berufsschul- und Werklehrer und Werklehrerinnen lehren z.B. an Berufsschulen, Fachschulen oder Fachoberschulen. Sie können aber auch an allgemeinbildenden Schulen tätig sein. Sie vermitteln ihren Schülern Fähigkeiten im technischen, kaufmännischen, landwirtschaftlichen oder hauswirtschaftlichen Bereich. Sie unterrichten verschiedene Fächer zur Vertiefung der bereits gewonnenen theoretischen Grundlagen. Dazu zählen die Berufsfelder Wirtschaft, Verwaltung, Bautechnik, Elektrotechnik, Chemie, Physik, Hauswirtschaft und andere. Teil des Berufes ist es außerdem, an Konferenzen und Versammlungen teilzunehmen. Fachschullehrer korrigieren Hausaufgaben, verteilen Zensuren und bereiten den Unterricht nach. Desweiteren organisieren sie Schulfeste und Wanderfahrten. Schwerpunkte im Unterricht sind die Vermittlung von technologischen Verfahren und praktischen Fähigkeiten. Fachschullehrer/innen sollten gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen können. Dazu ist ein gutes Einfühlungsvermögen besonders wichtig. Zudem tragen sie eine große Verantwortung im Nachkommen ihrer Aufsichtspflicht. Zielstrebigkeit und Sorgfalt sind ebenfalls notwendig, da der Unterricht stets eigenständig vor- und nachbereitet werden muss. Zugang zu dieser Tätigkeit erwirbt man sich durch ein mit den entsprechenden Staatsprüfungen abgeschlossenes Lehramtsstudium für berufliche Schulen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer in Bielefeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bielefeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer in Bielefeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.390,83 3.390,83 3.390,83
Netto 2.023,26 2.023,26 2.023,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Cloppenburg 97 2.564,10 3.297,10 2.826,01 5
Dortmund 93,3 2.797,17 3.074,05 2.916,06 5
Coesfeld 95,5 3.110,00 3.326,92 3.240,15 5
Hannover 88,9 543,86 978,95 833,92 3
Hemmingen / Hannover 88,8 3.900,00 3.900,00 3.900,00 2
Menden (Sauerland) 83,8 3.110,00 4.037,99 3.574,00 2
Osnabrück 42 3.100,00 3.100,00 3.100,00 1
Lippstadt 42,7 3.522,00 3.522,00 3.522,00 1
Neustadt am Rübenberge 82,1 8.750,00 8.750,00 8.750,00 1
Hildesheim 98,9 2.491,67 2.491,67 2.491,67 1

Infos über Bielefeld

Die Großstadt Bielefeld ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Zahlreiche namhafte Hersteller der Lebensmittelindustrie produzieren hier. Auch einige Maschinenbauunternehmen, sowie Unternehmen der Pharmaindustrie und Handelsbetriebe sind hier ansässig. In der sehenswerten Altstadt finden sich zahlreiche Veranstaltungsorte, wo Theater- und Musikdarbietungen aufgeführt werden. Auch sonst ist das Kultur- und Kunstangebot der Stadt reichhaltig. Bielefeld ist mit mehreren Hochschulen auch ein wichtiges Bildungszentrum. Der Bahnhof und der Anschluss an das Autobahnnetz sind wichtige Bestandteile der Verbindungen zum Nah- und Fernverkehr. Der öffentliche Verkehr innerhalb der Stadt Bielefeld stützt sich auf den Pkw Verkehr, sowie auf die Stadtbahn und das Busliniennetz.

Stellenangebote in Bielefeld

Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Microsoft 365 Architect (w/m/d) Cloud & Infrastructure mehr Info
Anbieter: HanseVision GmbH
Ort: Bielefeld
Cyber Security Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Servicekraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caroline Oetker Stift
Ort: Bielefeld
Planungskoordinator/Planungskoordinatorin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld