Gehaltsvergleich

Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer in Osnabrück

Fachschul-, Berufsschul- und Werklehrer und Werklehrerinnen lehren z.B. an Berufsschulen, Fachschulen oder Fachoberschulen. Sie können aber auch an allgemeinbildenden Schulen tätig sein. Sie vermitteln ihren Schülern Fähigkeiten im technischen, kaufmännischen, landwirtschaftlichen oder hauswirtschaftlichen Bereich. Sie unterrichten verschiedene Fächer zur Vertiefung der bereits gewonnenen theoretischen Grundlagen. Dazu zählen die Berufsfelder Wirtschaft, Verwaltung, Bautechnik, Elektrotechnik, Chemie, Physik, Hauswirtschaft und andere. Teil des Berufes ist es außerdem, an Konferenzen und Versammlungen teilzunehmen. Fachschullehrer korrigieren Hausaufgaben, verteilen Zensuren und bereiten den Unterricht nach. Desweiteren organisieren sie Schulfeste und Wanderfahrten. Schwerpunkte im Unterricht sind die Vermittlung von technologischen Verfahren und praktischen Fähigkeiten. Fachschullehrer/innen sollten gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen können. Dazu ist ein gutes Einfühlungsvermögen besonders wichtig. Zudem tragen sie eine große Verantwortung im Nachkommen ihrer Aufsichtspflicht. Zielstrebigkeit und Sorgfalt sind ebenfalls notwendig, da der Unterricht stets eigenständig vor- und nachbereitet werden muss. Zugang zu dieser Tätigkeit erwirbt man sich durch ein mit den entsprechenden Staatsprüfungen abgeschlossenes Lehramtsstudium für berufliche Schulen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer in Osnabrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Osnabrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.05.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer in Osnabrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.100,00 3.100,00 3.100,00
Netto 2.125,04 2.125,04 2.125,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Cloppenburg 64,9 2.564,10 3.297,10 2.826,01 5
Dortmund 92,6 2.797,17 3.074,05 2.916,06 5
Coesfeld 71,9 3.110,00 3.326,92 3.240,15 5
Menden (Sauerland) 94,4 3.110,00 4.037,99 3.574,00 2
Delmenhorst 95,2 2.500,00 3.428,57 2.964,29 2
Lippstadt 69,9 3.522,00 3.522,00 3.522,00 1
Neustadt am Rübenberge 99,7 8.750,00 8.750,00 8.750,00 1
Ahaus 75,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Bielefeld 42 3.390,83 3.390,83 3.390,83 1
Recklinghausen, Westfalen 92,9 3.120,00 3.120,00 3.120,00 1

Infos über Osnabrück

Die Stadt Osnabrück liegt in Niedersachsen. Für die Region bietet das Zentrum Osnabrück nicht nur viele Arbeitsplätze für Pendler, sondern auch ein großes Angebot an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Stadt sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die national und international tätig sind. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch der Handel und das Transportwesen sind hier angesiedelt. Dazu kommen noch mehrere Dienstleistungsunternehmen. Osnabrück hat eine Universität und ist damit auch ein wichtiger Bildungsstandort. Theater, Museen und eine Reihe von Veranstaltungen locken Besucher in die Stadt. Die Stadt besitzt einen Hafen, sowie einen Flughafen und ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Osnabrück

Fachplaner (m/w/d) oberflächennahe und mitteltiefe Geothermie mehr Info
Anbieter: M&P Group
Ort: Osnabrück
ABAP / UI5 Entwickler (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Osnabrück
Manager Sales Excellence (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schoeller Technocell GmbH & Co. KG
Ort: Osnabrück
Technische*r Leiter*in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: GMH Recycling GmbH
Ort: Osnabrück
Mitarbeiter/-in in der Arbeitsvorbereitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: trans data elektronik GmbH
Ort: Osnabrück