Gehaltsvergleich

Fachverkäufer/-berater/in für Bürobedarf in Bremen

Um den Beruf Fachverkäufer bzw. Fachverkäuferin für Bürobedarf ausführen zu können, bedarf es einer Ausbildung als Einzelhandelskauffrau/ -mann. Eine Fachverkäuferin für Bürobedarf ist für das immer aktuelle Warenangebot im Bereich Büroartikel verantwortlich. Er / sie sorgt für rechtzeitige Warenbestellung und Lieferung, sodass keine Leerstände entstehen. Eine Fachverkäuferin für Bürobedarf sollte den Kunden bei seinen Bedürfnissen und Fragen bezüglich der Produkte und ihrer Funktion und ihres Zwecks beraten können. Deshalb ist es notwendig, ständig die neuesten Angebote auf dem Markt zu kennen. Auch das Anbringen der Preise an den Produkten und die Gestaltung der Dekoration gehört zu den Aufgaben einer Fachverkäuferin für Bürobedarf. Das Nennen und Kassieren des Zahlbetrages sowie Zusammenstellung und Verpackung der vom Kunden gekauften Ware sind ebenfalls Aufgabe der Fachverkäuferin für Bürobedarf. Darüber hinaus sind Abrechnungen der Einnahmen bei Geschäftsschluss sowie Inventuren oder Preiskalkulationen Tätigkeitsfelder. Nicht zuletzt Werbemaßnahmen, die den Verkauf fördern, sollte die Fachverkäuferin beherrschen. Der Umgang mit Menschen, Kontaktfreudigkeit und das Interesse an den zu verkaufenden Produkten sind Voraussetzung für diesen Beruf.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachverkäufer/-berater/in für Bürobedarf in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Fachverkäufer/-berater/in für Bürobedarf in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 2.208,00 1.598,22
Netto 959,17 1.600,41 1.154,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 1.152,00 2.300,00 1.651,69 32
Fürstenau bei Bramsche 99,1 842,00 4.000,00 2.080,27 13
Vechta 55 1.250,00 1.700,00 1.455,56 9
Dunum 93 800,00 1.866,67 1.274,07 9
Syke 23,6 3.500,00 5.000,00 3.900,00 5
Obernkirchen 96,5 1.700,00 2.413,67 1.976,33 4
Oldenburg in Oldenburg 39,3 1.352,63 2.156,00 1.559,16 4
Langenhagen, Han 98,2 1.400,00 2.300,00 1.733,33 3
Bremerhaven 50,8 1.555,56 2.139,00 1.853,74 3
Visselhövede 56,6 1.267,00 1.700,00 1.522,33 3

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

IT Service Techniker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH
Ort: Bremen
Data Management Officer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Constructor University (vormals Jacobs University Bremen gGmbH)
Ort: Bremen
Elektrischer Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Bremen
Finance Business Partner Supply (gn*) mehr Info
Anbieter: GESTRA AG
Ort: Bremen
Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung - auch Teilzeit möglich mehr Info
Anbieter: Huss Park Attractions GmbH
Ort: Bremen