Gehaltsvergleich

Fachverkäufer/-berater/in für Lederwaren in Neustadt am Rübenberge

Fachverkäufer und Fachverkäuferinnen für Lederwaren sind üblicherweise im Textileinzelhandel, vereinzelt aber auch im Großhandel für Textilien und Leder tätig. Zu seinen bzw. ihren Aufgaben gehören die Beratung von Kunden und der Verkauf. Als Grundlage wird eine kaufmännische Berufsausbildung vorausgesetzt, wobei die Ausbildungsdauer hier in der Regel 2,5 Jahre beträgt. Die Ausbildung sollte Idealerweise im textilen Einzelhandel erfolgen; bei branchenfremden Quereinsteigern kann allerdings jederzeit auch eine fachliche Einarbeitung durch den Arbeitgeber erfolgen. Nach der Ausbildung bieten einige Industrie- und Handelskammern im Rahmen von Fortbildungsmaßnahmen Seminare an, die speziell auf den Bereich Lederwaren im Einzelhandel zugeschnitten sind. Neben den beruflichen Qualifikationen sind vor allem modisches Gespür, Aufgeschlossenheit gegenüber Kunden und Redegewandtheit wichtige Voraussetzungen für den Beruf. Die Verdienstmöglichkeiten sind leicht überdurchschnittlich. Die Bezüge setzen sich in kleineren Geschäften oder Boutiquen meist aus einem Grundgehalt und einer auf Povisionsbasis zu zahlenden Prämie zusammen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachverkäufer/-berater/in für Lederwaren in Neustadt am Rübenberge und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Neustadt am Rübenberge im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Fachverkäufer/-berater/in für Lederwaren in Neustadt am Rübenberge gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 402,52 1.990,00 1.094,63
Netto 322,06 1.289,38 771,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Neuenkirchen-Vörden 94,9 1.274,07 1.810,53 1.635,58 10
Bielefeld 82,1 1.615,38 2.153,85 1.774,17 9
Wunstorf 8,2 1.857,14 1.857,14 1.857,14 5
Osnabrück 99,7 2.842,11 2.842,11 2.842,11 4
Hannover 22,5 1.224,17 1.820,00 1.480,33 4
Springe, Deister 32 1.931,43 4.142,86 3.037,14 4
Hildesheim 51,7 1.268,15 1.629,63 1.486,64 3
Wolfsburg 90,7 1.100,00 1.300,00 1.233,33 3
Isernhagen 27 1.866,67 2.000,00 1.955,56 3
Wedemark 18,9 1.222,23 1.222,23 1.222,23 2

Infos über Neustadt am Rübenberge

Neustadt am Rübenberge liegt im Bundesland Niedersachsen in der Region Hannover. Vermutlich wurde in der Region um Neustadt am Rübenberge schon in der Steinzeit gesiedelt. Funde, welche südlich der Stadt im Bereich der Lüningsburg gemacht wurden, deuten darauf hin. Im Jahre 1310 wurde die Stadt als "Nova Civitas" das erste Mal urkundlich erwähnt. Neustadt am Rübenberge hat einen Jugendrat. Hier können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren die Geschicke der Stadt mitbestimmen. Das Amt des Jugendbürgermeisters immer für zweieinhalb Jahre besetzt. In der Innenstadt sieht man noch vereinzelt giebelständige Fachwerk-Dielenhäuser, welche ursprünglich das Stadtbild prägten. Besonders sehenswert ist das Rathaus in der Marktstraße. Die Nähe zu Hannover eröffnet eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten.

Stellenangebote in Neustadt am Rübenberge

Diplom-Ingenieur / -Ingenieurin / M. A. / M. Sc. (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Regierungspräsidium Freiburg
Ort: Freiburg im Breisgau
Stellvertretende Leitung (m/w/d) Anästhesiepflege mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Gewerbekundenbetreuer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Freisinger Bank eG Volksbank-Raiffeisenbank
Ort: Freising
Prozessmanager (m/w/d) mit Erfahrungen im Handelsumfeld mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Leiter Technik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bolder Arzneimittel GmbH & Co. KG
Ort: Köln