Gehaltsvergleich

Fachverkäufer/-berater/in für Lederwaren in Wolfsburg

Fachverkäufer und Fachverkäuferinnen für Lederwaren sind üblicherweise im Textileinzelhandel, vereinzelt aber auch im Großhandel für Textilien und Leder tätig. Zu seinen bzw. ihren Aufgaben gehören die Beratung von Kunden und der Verkauf. Als Grundlage wird eine kaufmännische Berufsausbildung vorausgesetzt, wobei die Ausbildungsdauer hier in der Regel 2,5 Jahre beträgt. Die Ausbildung sollte Idealerweise im textilen Einzelhandel erfolgen; bei branchenfremden Quereinsteigern kann allerdings jederzeit auch eine fachliche Einarbeitung durch den Arbeitgeber erfolgen. Nach der Ausbildung bieten einige Industrie- und Handelskammern im Rahmen von Fortbildungsmaßnahmen Seminare an, die speziell auf den Bereich Lederwaren im Einzelhandel zugeschnitten sind. Neben den beruflichen Qualifikationen sind vor allem modisches Gespür, Aufgeschlossenheit gegenüber Kunden und Redegewandtheit wichtige Voraussetzungen für den Beruf. Die Verdienstmöglichkeiten sind leicht überdurchschnittlich. Die Bezüge setzen sich in kleineren Geschäften oder Boutiquen meist aus einem Grundgehalt und einer auf Povisionsbasis zu zahlenden Prämie zusammen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachverkäufer/-berater/in für Lederwaren in Wolfsburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wolfsburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fachverkäufer/-berater/in für Lederwaren in Wolfsburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.100,00 1.300,00 1.233,33
Netto 840,40 1.030,56 947,84
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Magdeburg 64,9 914,29 1.942,86 1.426,98 5
Wunstorf 93,9 1.857,14 1.857,14 1.857,14 5
Neustadt am Rübenberge 90,7 402,52 1.990,00 1.094,63 4
Hannover 74 1.224,17 1.820,00 1.480,33 4
Springe, Deister 88,4 1.931,43 4.142,86 3.037,14 4
Arendsee (Altmark) 66,8 1.721,60 1.721,60 1.721,60 3
Hildesheim 64,9 1.268,15 1.629,63 1.486,64 3
Isernhagen 64,5 1.866,67 2.000,00 1.955,56 3
Wedemark 73,5 1.222,23 1.222,23 1.222,23 2
Arnstedt 96,3 1.566,67 1.733,33 1.650,00 2

Infos über Wolfsburg

Die Stadt Wolfsburg in Niedersachsen wird aufgrund der starken Präsenz der Fahrzeugindustrie in der Stadt und in der Region auch als Autostadt bezeichnet. Zahlreiche Produktionswerke, aber auch Zulieferbetriebe für die Fahrzeugindustrie sind hier ansässig. Ein großer Anteil der Erwerbstätigen ist in diesem Sektor tätig. In der Stadt sind auch zahlreiche Bildungs- und Forschungseinrichtungen untergebracht, von denen viele auch in eine technische Richtung orientiert sind. Wolfsburg ist auch eine wichtige Einkaufsstadt und verfügt mit Theatern und Museen auch über ein reges Kulturleben. Wolfsburg ist an die Autobahn angeschlossen und besitzt auch einen Hauptbahnhof. In der Stadt verkehren zahlreiche Busse im Nahverkehr.

Stellenangebote in Wolfsburg

Stellvertretender Marktleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Globus Baumarkt
Ort: Wolfsburg
Software Architekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Wolfsburg
Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Funktionsrealisierung Fahrwerkregelsysteme mehr Info
Anbieter: Bertrandt Technologie GmbH
Ort: Wolfsburg
Projektkoordinator/-support (m/w/d) im Bereich Fahrwerkregelsysteme mehr Info
Anbieter: Bertrandt Technologie GmbH
Ort: Wolfsburg
Business Development Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Wolfsburg