Gehaltsvergleich

Fachverkäufer/-berater/in für Pflanzen u. Saatgut in Frankfurt am Main

Fachverkäufer und Fachberater bzw. Fachverkäuferinnen und Fachberaterinnen für Pflanzen und Saatgut beraten Kunden beim Kauf von Pflanzen und Saatgut unterschiedlicher Art. Dabei kann es sich um Zierpflanzen, Balkonpflanzen, Nutzpflanzen oder Zimmerpflanzen handeln. Sie geben Empfehlungen zur korrekten Behandlung und Pflege der Pflanzen. Zu ihrem Aufgabenfeld gehören ebenso das Abkassieren der Artikel und das transportfähige Verpacken. Fachverkäufer und Fachberater bzw. Fachverkäuferinnen und Fachberaterinnen für Pflanzen und Saatgut sind für die sachgemäße Lagerung der Pflanzen zuständig und tragen Verantwortung für den Einkauf. Sie planen Verkaufsaktionen und stellen die Pflanzen anschaulich zusammen. Arbeitsplätze finden sie in Pflanzenfachgeschäften, Bau- und Heimwerkermärkten und Gärtnereien. Zugang zum diesem Beruf erhält man über abgeschlossene Ausbildung im Groß- oder Einzelhandel bzw. eine Weiterbildung im Verkaufsbereich. Hauptsächlich arbeiten Fachverkäufer und Fachberater bzw. Fachverkäuferinnen und Fachberaterinnen für Pflanzen und Saatgut im Verkauf oder Vertrieb. Es bieten sich jedoch auch Spezialisierungsmöglichkeiten in der Lagerwirtschaft, im Marketing, im Angebotswesen oder im Einkauf. In diesem Beruf sollte man zu handwerklich-zupackender Tätigkeit neigen und gerne beratend zur Seite stehen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachverkäufer/-berater/in für Pflanzen u. Saatgut in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Fachverkäufer/-berater/in für Pflanzen u. Saatgut in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.500,00 1.500,00 1.500,00
Netto 1.082,19 1.082,19 1.082,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Almersbach 97,6 1.400,00 2.000,00 1.692,31 15
Limburg an der Lahn 54 1.760,00 2.500,00 2.022,29 7
Bad Kreuznach 66,4 1.894,74 2.631,58 2.276,32 4
Gießen, Lahn 52 1.281,60 1.281,60 1.281,60 3
Bisterschied 84,7 1.600,00 1.920,00 1.760,00 2
Ranstadt 33,6 1.600,00 1.600,00 1.600,00 2
Würzburg 96,9 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Wirges 73,9 3.818,18 3.818,18 3.818,18 1
Geisenheim 53,3 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Bingen am Rhein 58,4 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Bauingenieur (d/m/w) konstruktiver Ingenieurbau mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Ort: Frankfurt am Main
Fachärztin / Facharzt - Innere Medizin / Kardiologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Human Resource Manager (w/m/d) Recruiting mit Schwerpunkt Active Sourcing (Daueranforderung) mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main
(Junior) Research Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Herbold Fischer Associates GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / Kinderkrankenpfleger - Neonatologische Intensivstation mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main