Gehaltsvergleich

Fachwerker/in Gartenbau (Garten-, Zierpflanzenbau) in Düsseldorf

Fachwerker und Fachwerkerinnen mit dem Schwerpunkt Garten-, und Zierpflanzenbau sind überwiegend in der Landwirtschaft tätig. Sie züchten und bauen Garten- und Zierpflanzen an. Sie gestalten Gärten, Friedhöfe und andere Grünanlagen; hier führen sie alle Aufgaben nach Anleitung von Verantwortlichen durch. Sie können auch für den Anbau von Lebensmitteln wie Obst und Gemüse verantwortlich sein. Sie pflegen Pflanzen und halten zudem Gärten und andere Grünanlagen instand. Der Arbeitsplatz befindet sich größtenteils im Freien oder in Gewächshäusern. Berufsangehörige sind deshalb unterschiedlichen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Wer im Gartenbau arbeiten möchte, sollte sowohl allein als auch in einer Gruppe arbeiten können. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Um Zugang zu diesem Beruf zu erhalten, wird ein Eignungstest von der Agentur für Arbeit vorausgesetzt. Der Beruf kann von behinderten Menschen ausgeübt werden, doch sollten körperlich schwere Arbeiten kein Problem darstellen. An diesem Beruf Interessierte sollten über handwerkliche Fähigkeiten verfügen und Kenntnisse im Umgang mit Pflanzen haben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwerker/in Gartenbau (Garten-, Zierpflanzenbau) in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.02.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwerker/in Gartenbau (Garten-, Zierpflanzenbau) in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 550,00 550,00 550,00
Netto 462,42 462,42 462,42
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leverkusen 25,5 2.450,00 2.498,00 2.477,00 3
Geldern 45 2.967,00 2.967,00 2.967,00 3
Dortmund 59,1 2.000,00 2.000,00 2.000,00 2
Schermbeck, Niederrhein 52,4 637,50 2.166,67 1.402,08 2
Rhede, Westfalen 68,8 935,09 1.733,33 1.334,21 2
Köln 34,1 1.648,42 2.701,05 2.174,74 2
Grafschaft bei Bad Neuenahr-Ahrweiler 73,6 1.900,00 2.000,00 1.950,00 2
Heinsberg, Rheinland 50,6 3.000,00 3.000,00 3.000,00 2
Hamm (Westfalen) 88,5 1.733,33 2.166,67 1.950,00 2
Duisburg 24,1 1.760,00 1.760,00 1.760,00 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Konzepter Leadmanagement und Impulse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf
Redakteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Düsseldorf
Bankkaufmann/Baufinanzierungsberater B2B Düsseldorf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Düsseldorf
Senior Expert Accounting Principles Products & Projects (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Consultant (w/m/d) Automotive mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf