Gehaltsvergleich

Fachwirt/in - Bahnbetrieb in Köln

Fachwirte und Fachwirtinnen im Bahnbetrieb erledigen Führungsaufgaben im Bereich des mittleren Managements von Eisenbahnunternehmen. Sie erarbeiten Maßnahmen, die einen reibungslosen Bahnbetrieb garantieren und sorgen für deren Durchführung und Überprüfung. Ferner verantworten sie das Trassenmanagement und planen die betriebliche Infrastruktur. Sie gestalten Fahrpläne und teilen das Personal und die Fahrzeuge ein. Dabei berücksichtigen sie wirtschaftliche und technische Faktoren, wie die Höchstgeschwindigkeit und den Mindestabstand zwischen den Zügen. Darüber hinaus beteiligen sich Fachwirte und Fachwirtinnen im Bahnbetrieb an der Planung von Ausbau- und Instandhaltungsarbeiten an Schienen. Sie vermarkten auch Anlagen und Trassen und betreuen die Kunden, indem sie diese über das Dienstleistungsangebot informieren und Angebote erstellen. Fachwirte und Fachwirtinnen im Bahnbetrieb sind in erster Linie in Eisenbahnverkehrsunternehmen und Eisenbahninfrastrukturunternehmen beschäftigt. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine durch die Industrie- und Handelskammern geregelte Aus- oder Weiterbildung. Die Kurse dauern 22 Monate und können bei privaten Bildungsanbietern belegt werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwirt/in - Bahnbetrieb in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwirt/in - Bahnbetrieb in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 3.336,67 2.568,33
Netto 1.421,62 2.307,46 1.864,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Duisburg 57,4 3.650,83 4.057,08 3.921,67 6
Dortmund 74,3 3.070,18 3.070,18 3.070,18 1
Siegen 76,4 2.491,67 2.491,67 2.491,67 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Anwendungsberater Geoinformationssysteme (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RheinEnergie AG
Ort: Köln
IT Administrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SoSafe GmbH
Ort: Köln
Full Stack Developer (w/m/d) Schwerpunkt Java mehr Info
Anbieter: ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Ort: Köln
HR-Servicepartner / Personalsachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR
Ort: Köln
CAD-Konstrukteur / Technischer Zeichner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deerns Deutschland GmbH
Ort: Köln