Gehaltsvergleich

Fachwirt/in - Finanzdienstleistungen in Frankfurt am Main

Der Fachwirt bzw. die Fachwirtin im Bereich Finanzdienstleistung ist ein Beruf, der früher vorrangig durch die akademische Fortbildung an Fachschulen erworben wurde und heute größtenteils von Personen bekleidet wird, die ein abgeschlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich besitzen. Er oder sie arbeitet meist angestellt in großen Konzernen des Finanz- oder Dienstleistungssektor, kann die Tätigkeit aber auch als Selbstständiger bzw. Selbständige ausführen. Sein bzw. ihr Arbeitsalltag besteht in der Beratung von Privat- und Geschäftskunden sowie kleinen und großen Konzernen zu allen Fragen rund um das Finanzwesen. Gemeinsam mit ihnen analysiert er oder sie die gegebene finanzielle Situation des Auftraggebers mit allen Ein- und Ausgaben und erarbeitet eigenständige Konzepte, um beim Kunden eine größtmögliche Wirtschaftlichkeit zu erzielen. Seine Erkenntnisse präsentiert er oder sie in schriftlicher Form oder im Rahmen von Vorträgen und zeigt hierbei Alternativen in Bereichen wie Investment, Altersvorsorge oder Sparanlagen auf. Neben einem überzeugenden Auftreten braucht der Finanzwirt bzw. die Finanzwirtin für den Bereich Finanzdienstleistungen vor allem ein ausgebildetes wirtschaftliches und mathematisches Verständnis.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwirt/in - Finanzdienstleistungen in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwirt/in - Finanzdienstleistungen in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.791,67 4.787,00 4.159,56
Netto 2.227,97 3.403,75 2.665,30
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mainz am Rhein 32,2 4.629,58 8.263,89 6.320,79 13
Koblenz am Rhein 81,4 650,00 650,00 650,00 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Leiter Instandhaltung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Baumann
Ort: Frankfurt am Main
Senior Specialist Public Standards (m/f/diverse) mehr Info
Anbieter: Continental AG
Ort: Frankfurt am Main
Elektroingenieur (m/w/d) Fachrichtung Elektrische Energietechnik mehr Info
Anbieter: Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Ort: Frankfurt am Main
Datenanalyst*in für die Abteilung "Market Intelligence und Marktanalyse" mehr Info
Anbieter: Deutsche Bundesbank
Ort: Frankfurt am Main
Pflegefachkraft - Station für Hämatologie + Knochenmarktransplantation mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main