Gehaltsvergleich

Fachwirt/in - Rechnungswesen/Controlling in Hamburg

Die Aufgabe von Fachwirten und Fachwirtinnen in Fachrichtung Rechnungswesen/Controlling besteht im Wesentlichen in Kontroll- und Steuerungsfunktionen auf dem Gebiet der Unternehmensführung sowie des Rechnungswesens. Dafür benötigen sie genaue Kenntnisse über die Organisation und das System des Controllings. Sie sind sowohl für die Durchführung des strategischen als auch für Tätigkeiten des operativen Controlling zuständig. Sie tragen Verantwortung für das Informationsmanagement und für das Berichtswesen. Auch die Gewährleistung von Datensicherheit sowie Datenschutz, die Arbeit im Qualitätsmanagement und die Mitwirkung bei Umweltaudits und bei bestimmten Zertifizierungen fallen in ihren Zuständigkeitsbereich. Daneben gehören die Mitwirkung bei Finanzierungen und bei Investitionen des Betriebes sowie die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwirt/in - Rechnungswesen/Controlling in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwirt/in - Rechnungswesen/Controlling in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.600,00 5.131,58 3.904,52
Netto 1.659,62 3.097,60 2.397,80
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Barmstedt 30,2 3.759,89 4.908,22 4.160,58 5
Bremen 94,7 3.200,00 5.000,00 4.100,00 2
Lübeck 58,1 2.712,55 2.712,55 2.712,55 1
Borgdorf-Seedorf 69,1 1.518,83 1.518,83 1.518,83 1
Drochtersen 44 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
[...]Finanzbuchführung zu ihren Aufgaben. Zudem sind sie für die Auswahl, Führung und Entwicklung des Personals zuständig. Fachwirte und Fachwirtinnen für Rechnungswesen und Controlling werden in den verschiedensten Wirtschaftszweigen eingesetzt. Sie arbeiten sowohl in der Industrie als auch in Handelsunternehmen. Außerdem sind sie in Dienstleistungsbetrieben tätig. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten große Handwerksbetriebe. Auch die öffentliche Verwaltung, Institutionen und Verbände kommen als mögliche Arbeitgeber in Frage. Um den Beruf des Fachwirts bzw. der Fachwirtin für Controlling und Rechnungswesen ausüben zu können, ist üblicherweise eine berufliche Weiterbildung erforderlich. Diese wird nach den Regeln der Handwerksordnung durchgeführt und dauert zwischen 1 und 2 Jahren in Teilzeit. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Key Account Manager Immobilienpartner Region Nord (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Hamburg
Ingenieurin (m/w/d) in der Wasserwirtschaft, Abschnitt Entwurf und Ausführung mehr Info
Anbieter: Bezirksamt Harburg
Ort: Hamburg
Objektplaner (m/w/d) Hoch- und Industriebau mehr Info
Anbieter: TBF + Partner AG
Ort: Hamburg
Hochschulabsolvent (w/m/d) Assurance & Advisory mehr Info
Anbieter: ifb Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ort: Hamburg
Drupal Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEDIENGRUPPE KLAMBT
Ort: Hamburg