Gehaltsvergleich

Fachwirt/in - Recht in Erkrath

Gem. Berufsbildungsgesetz (BBiG) handelt es sich bei dem Beruf Rechtsfachwirt/in nicht um eine Aus-, sondern lediglich um eine Weiterbildung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Weiterbildung abzuschließen. Entweder fällt die Entscheidung auf den Teilzeitunterricht, der nicht nur in der Woche, sondern unter Umständen auch am Wochenende stattfinden kann oder man entscheidet sich für den Fernunterricht. Dieser dauert in der Regel jedoch länger als der Teilzeitunterricht. Abgeschlossen wird diese Weiterbildung mit einer Prüfung. An dieser jedoch kann auch teilgenommen werden, sofern keine vorherige Weiterbildung absolviert wurde. Als Rechtsfachwirt/in befindet sich der Arbeitsplatz in der Regel in einer Anwaltskanzlei. Hier werden durch den/die Rechtsfachwirt/in [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwirt/in - Recht in Erkrath und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Erkrath im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwirt/in - Recht in Erkrath gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 2.880,00 2.227,16
Netto 992,47 2.632,50 1.669,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 9,3 1.885,00 4.983,33 2.991,47 44
Aachen 75,2 899,60 3.222,22 2.239,99 31
Köln 31,7 1.354,17 3.400,00 2.395,37 24
Essen, Ruhr 27,2 2.040,00 3.200,00 2.507,17 10
Neuss 15,2 1.688,00 3.033,33 2.167,84 9
Bonn 55,6 1.294,91 3.250,00 2.361,79 9
Beckum, Westfalen 98,5 2.050,00 4.150,00 2.542,86 7
Stolberg (Rheinland) 68,5 1.500,00 2.000,00 1.685,71 7
Siegburg 50,9 2.423,59 3.250,00 2.836,25 6
Bochum 37 1.800,00 2.700,00 2.242,04 6
[...]zahlreiche anspruchsvolle Aufgaben vollbracht. So zu sagen leitet ein/e Rechtsfachwirt/in die Kanzlei selbstständig und arbeitet dem Anwalt damit sehr zu. Es werden organisatorische und betriebswirtschaftliche Dinge erledigt. Eine Rechtsberatung darf durch eine/n Rechtsfachwirt/in nur sehr beschränkt erfolgen. Als Rechtsfachwirt/in ist man lediglich dazu befugt, den Anwalt bei der Betreuung der Mandanten zu unterstützen. Vollstreckungsangelegenheiten darf der/die Rechtsfachwirt/in komplett selber übernehmen. Hierzu gehört allerdings das nötige Wissen. Als Rechtsfachwirt/in findet man vor allem in Anwaltskanzleien einen Arbeitsplatz. Doch nicht nur Rechts-, sondern auch Patentanwälte suchen immer wieder nach qualifizierten Rechtsfachwirten/innen. [nach oben]

Infos über Erkrath

Bei der Stadt Erkrath handelt es sich um eine Stadt, die im größten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt. Sie befindet sich im Landkreis Mettmann und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Untergliedert ist die Stadt in drei Stadtteile. Hierzu gehören Erkrath, was auch als Alt-Erkrath bezeichnet wird, Unterfeldhaus und Hochdahl. Erkrath verfügt über einige Sehenswürdigkeiten. Zu diesen gehören das Haus Unterbach und die Villa Bayer. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen haben sich in der Vergangenheit in der Stadt angesiedelt. Sie decken die Bereiche Handel und Dienstleistungen ab und tragen zu einem großen Teil zur wirtschaftlich guten Lage der Stadt bei.

Stellenangebote in Erkrath

Mitarbeiter (m/w/d) Kundenservice mehr Info
Anbieter: Engelhorn GmbH & Co. KGaA
Ort: Mannheim
IT-Administrator (Client Support) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über Hays AG
Ort: Giengen an der Brenz
Personalreferent (m/w/d) Recruiting und Personalmarketing mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Elektroniker (m/w/d) für Störungsanalyse/-behebung in der Werkstatt Stadtbahn mehr Info
Anbieter: SWB Bus und Bahn
Ort: Bonn
Geschäftsführer / Unternehmer (m/w/d) für Marktführer flexible Arbeitsplatzlösungen mehr Info
Anbieter: IWG Group über ABD Media GmbH
Ort: Hamburg