Gehaltsvergleich

Fachwirt/in - Telekommunikation in Bonn

Der Beruf Fachwirt bzw. Fachwirtin für Telekommunikation kann nach einer beruflichen Weiterbildung (beispielsweise von Mitarbeitern in Callcentern) ausgeführt werden. Diese Weiterbildung findet in Teilzeit an zwei oder drei Abenden oder am Wochenenden (meistens nur samstags) statt. Die angehenden Fachwirte und Fachwirtinnen gehen für die Dauer der Fortbildung ihrer normalen Arbeit nach. Die Prüfung für die Fortbildung ist durch die Industrie- und Handelskammer vorgegeben. In der Ausbildung liegen die Schwerpunkte für die angehenden Fachwirte und Fachwirtinnen für Telekommunikation beispielsweise in den Bereichen Volks- und Betriebswirtschaft. Hier setzen sie sich allgemein mit der Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre auseinander. Auf die Schwerpunkte Recht und Steuern gehen sie genauer ein. Ein weiterer Ausbildungsbereich liegt im Rechnungswesen und in der Führung eines Unternehmens. Außerdem werden die angehenden Fachwirte und Fachwirtinnen in den Bereichen Personalwirtschaft und Kommunikation ausgebildet. Selbstverständlich müssen Fachwirte/Fachwirtinnen für Telekommunikation auch auf dem Gebiet Telekommunikation ausgebildet werden. Hier werden ihnen verschiedene Techniken und neueste Technologien nähergebracht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwirt/in - Telekommunikation in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwirt/in - Telekommunikation in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.486,90 4.333,33 3.781,43
Netto 1.659,60 2.529,95 2.174,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Remagen 20,8 2.383,33 2.383,33 2.383,33 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

KFZ-, NFZ-, LFZ-Mechatroniker oder Mechatroniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LAMBDA Gesellschaft für Klimaschutz und regenerative Energien mbH
Ort: Bonn
Rollout Managerin/Rollout Manager Fachanwendungen (m/w/d) - Direktion Bonn Hauptabteilung IT mehr Info
Anbieter: Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik
Ort: Bonn
Hausmeister im Facility Management (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Apleona Mitte-West GmbH
Ort: Bonn
Teamleitung (w/m/d) für den Bereich Smart Devices mehr Info
Anbieter: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ort: Bonn
Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn