Gehaltsvergleich

Fachwirt/in - Verkehr in Mannheim

Verkehrsfachwirte und Verkehrsfachwirtinnen finden in der Regel in Betrieben des Transport- und Verkehrsgewerbes eine Anstellung. Dazu gehören beispielsweise öffentliche Verkehrsbetriebe, Speditionen, Busreise- und Schifffahrtsunternehmen sowie Luftverkehrsbetriebe. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich auch in Reisebüros und bei Reiseveranstaltern. Verkehrsfachwirte und Verkehrsfachwirtinnen sind für das mittlere Management und Leitungs- und Führungsaufgaben zuständig und entwickeln Verkehrsdienstleistungen. Sie helfen bei Belangen der kaufmännischen Steuerung von Unternehmen, führen Mitarbeiter und arbeiten dienstleistungsorientiert mit anderen Unternehmen und Kunden zusammen. Der [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachwirt/in - Verkehr in Mannheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mannheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Fachwirt/in - Verkehr in Mannheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 3.791,67 3.306,75
Netto 1.594,21 2.127,13 1.922,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 95,9 2.177,78 3.889,60 2.814,88 20
Biebesheim am Rhein 32,9 3.916,00 4.268,33 4.135,36 13
Dreieich 59,4 3.026,32 3.763,16 3.447,37 7
Otzberg 50 3.026,32 3.763,16 3.312,03 7
Muggensturm 70,4 2.275,00 2.708,33 2.383,33 4
Frankfurt am Main 71,7 2.166,67 3.791,67 3.331,25 4
Rödermark 61,7 4.000,00 4.000,00 4.000,00 3
Nauheim, Kreis Groß-Gerau 51,5 3.206,67 3.358,33 3.307,78 3
Fellbach (Württemberg) 97,1 4.000,00 4.500,00 4.250,00 2
Hanau 78,8 3.306,33 3.306,33 3.306,33 2
[...]Einsatz von verschiedenen personal- und betriebswirtschaftlichen Steuerinstrumenten zur Realisierung der verschiedenen Dienstleistungen gehört ebenso zu dem Beruf. Die Ausbildung zum Verkehrsfachwirt bzw. zur Verkehrsfachwirtin erfolgt über eine bundesweit geregelte Weiterbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die vorbereitenden Lehrgänge auf die Abschlussprüfung finden meistens berufsbegleitend statt und dauern etwa 1-2 Jahre. Die Zulassung zur Prüfung ist jedoch nicht an die Teilnahme an einem solchen Lehrgang gebunden. Angehende Verkehrsfachwirte kommen vor allem aus der Speditions- und Logistikbranche sowie aus den Logistikabteilungen von Handels- und Industrieunternehmen. [nach oben]

Stellenangebote in Mannheim

Leiter Versand, operative Logistik und Wareneingang (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Mitarbeiter (m/w/d) Vertriebsinnendienst mehr Info
Anbieter: Jobware GmbH
Ort: Paderborn
Projektleiter*in Elektrotechnik und Versorgungstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Stuttgart
Ort: Stuttgart
Test Engineer Application (m/w/d) mehr Info
Anbieter: QUNDIS GmbH
Ort: Erfurt
Bauingenieure (m/w/d) - FH / Bachelor - der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Ort: Cochem