Gehaltsvergleich

Fahrlehrer/in - Behinderte/Rehabilitanden in Düsseldorf

Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen für Rehabilitanden und behinderte Menschen sind in der theoretischen Fahrausbildung, zum Beispiel von Hörgeschädigten, beschäftigt, wobei sie hier nur schriftliche Lehrmaterialen verwenden. Sie geben auch praktischen Fahrunterricht in Automatikfahrzeugen mit entsprechenden Zusatzeinrichtungen, die zu der jeweiligen Behinderungsart passen. Ferner sind sie an der Ausstattung oder Umrüstung von Behindertenfahrzeugen beteiligt. Diese spezialisierten Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen arbeiten in der Erwachsenenbildung, zum Beispiel in Kraftfahrschulen, dabei besonders in solchen, die sich auf Behinderte und Rehabilitanden bzw. Rehabilitandinnen spezialisiert haben. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fahrlehrer bzw. als Fahrlehrerin. Üblicherweise wird ein tadelloses polizeiliches Führungszeugnis erwartet. Man braucht für diesen Beruf den Führerschein für unterschiedliche Pkw-Führerscheinklassen, oft einen Nachweis über die Fahrpraxis in den letzten Jahren sowie Praxis im theoretischen und praktischen Fahrunterricht. Darüber hinaus sind pädagogische und kommunikative Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen und Organisationstalent für diesen Beruf wichtig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fahrlehrer/in - Behinderte/Rehabilitanden in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Fahrlehrer/in - Behinderte/Rehabilitanden in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 1.800,00 1.550,00
Netto 972,63 1.418,07 1.195,35
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hagen (Westfalen) 51 450,43 1.390,87 1.090,87 5
Essen, Ruhr 31,3 1.280,00 1.589,65 1.434,82 2
Krefeld 19 1.600,00 2.592,00 2.096,00 2
Bad Neuenahr-Ahrweiler 77,8 2.000,00 2.200,00 2.100,00 2
Dortmund 59,1 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Aachen 68,5 1.217,39 1.217,39 1.217,39 1
Mönchengladbach 23,3 1.664,00 1.664,00 1.664,00 1
Köln 34,1 1.641,03 1.641,03 1.641,03 1
Waltrop 63,9 2.080,00 2.080,00 2.080,00 1
Düren, Rheinland 50,5 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Elektriker / Elektroniker (m/w/d) für Geräteprüfung mehr Info
Anbieter: OMS Prüfservice GmbH
Ort: Düsseldorf
Consultant (w/m/d) Telecommunication mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Bankkaufmann/-frau (m/w/d) Corporate Actions / Kapitalmaßnahmen mehr Info
Anbieter: HSBC
Ort: Düsseldorf
Spezialist Hypotheken (w/m/d) mehr Info
Anbieter: BC Management Consultants GmbH
Ort: Düsseldorf
Büroassistent (m/w/d) für den Betriebsrat mehr Info
Anbieter: LeasePlan Deutschland GmbH
Ort: Düsseldorf