Gehaltsvergleich

Fahrlehrer/in - Klasse 1 in Karlsruhe (Baden)

Die Berufsbezeichnung Fahrlehrer bzw. Fahrlehrerin der Klasse 1 gibt es nicht mehr. Heute werden Fahrlehrer für alle Klassen ausgebildet. Sie sind für die praktische und theoretische Ausbildung von Fahrschülern verantwortlich und müssen ihren Schülern alle nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln, damit diese eine Fahrerlaubnis erwerben können. Ihr Tätigkeitsfeld liegt vor allem in Fahrschulen. Häufig sind sie auch bei der Bundeswehr, der Polizei oder bei der Post mit der Ausbildung von Fahrschülern beschäftigt. Tätigkeitsbereiche sind zum Beispiel das Fahrsicherheitstraining und das Vermitteln einer energiesparenden Fahrweise. Die Ausbildung ist eine bundeseinheitlich geregelte Weiterbildung. Sie erfolgt an Fahrlehrerschulen und in anderen Bildungseinrichtungen. Die Dauer ist unterschiedlich und liegt zwischen ein bis elf Monaten. Während der Weiterbildung erwerben die Fahrlehrer beispielsweise Kenntnisse über die Straßenverkehrsordnung, den Aufbau und die Funktionen der Kraftfahrzeuge (auch Motoren und Antriebe), die Organisation des Fahrschulwesens und in der Gliederung des Rechtssystems. Um einen Zugang zu dem Beruf zu bekommen, muss ein Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufausbildung vorgewiesen werden. Eine weitere Voraussetzung ist eine Fahrerlaubnis der Klassen A, BE und CE und eine mehrjährige, nachzuweisende Fahrpraxis.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fahrlehrer/in - Klasse 1 in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.09.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Fahrlehrer/in - Klasse 1 in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.330,00 1.350,00 1.336,67
Netto 992,93 1.061,03 1.018,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Filderstadt 71,6 1.700,00 2.465,00 1.877,50 6
Kaiserslautern 67,8 950,00 1.800,00 1.430,00 5
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 1.100,00 2.200,00 1.639,58 4
Lampertheim, Hessen 66,8 1.750,00 1.750,00 1.750,00 3
Haßloch, Pfalz 40,9 444,00 984,00 784,00 3
Schwieberdingen 51,6 1.600,00 2.058,33 1.819,44 3
Nürtingen 81,9 3.000,00 3.250,00 3.083,33 3
Enkenbach-Alsenborn 63,9 1.800,00 2.000,00 1.900,00 2
Bad Kreuznach 99,6 1.408,33 1.408,33 1.408,33 1
Kehl 63,7 2.672,58 2.672,58 2.672,58 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Bilanzbuchhalter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Viking Technical GmbH
Ort: Wiebelsheim
Informatiker*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ort: Mainz
Technischer Kalkulator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH
Ort: Köln
Objektbetreuer/Objektbetreuerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Berlin
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger - Onkologie und Knochenmarktransplantationsstation mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main