Gehaltsvergleich

Fahrlehrer/in - Klasse 2 in Duisburg

Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen - Klasse 2 sind dafür zuständig, ihren Schülern und Schülerinnen das Fahren von Lastkraftwagen beizubringen. Im Unterricht vermitteln sie die technischen Kenntnisse über das LKW-Fahren und die rechtlichen Bestimmungen im Bereich des Lastverkehrs. Sie bereiten den Lernstoff nachvollziehbar auf, um die Fahrschüler und Fahrschülerinnen auf die theoretische Fahrprüfung und das Steuern von schweren Lastkraftwagen vorzubereiten. Sie üben sie mit ihnen, wie man einen LKW in der Stadt bewegt. Dabei trainieren sie auch, wie man die Fahrzeuge belädt oder wie man mit einem Anhänger an eine Laderampe heranzufahren hat. Sie gewährleisten die Sicherheit der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, beobachten sie beim Fahren und korrigieren sie gegebenenfalls. Die Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen sind zum Beispiel in einer Fahrschule, einer Institution oder in einem Betrieb tätig, oder sie leiten selbstständig einen eigenen Betrieb. Seit 1999 kann man die Qualifizierung als Fahrlehrer bzw. als Fahrlehrerin - Klasse 2 nicht mehr erwerben, weil sie durch die Umstellung auf einheitliche Führerscheinklassen in der EU durch den Fahrlehrer bzw. die Fahrlehrerin der Klasse C und CE abgelöst wurde. Diese Führerscheinklasse ermöglicht das Fahren von mittleren und schweren LKWs mit und ohne Anhänger.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fahrlehrer/in - Klasse 2 in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Fahrlehrer/in - Klasse 2 in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 4.000,00 3.010,42
Netto 1.679,71 2.666,92 2.123,14
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Niederkassel, Rhein 71,4 1.128,89 3.500,00 1.820,02 52
Köln 57,4 800,00 3.466,67 2.378,28 26
Dortmund 50,7 1.400,00 2.052,17 1.650,42 12
Mülheim an der Ruhr 9,3 933,33 2.086,96 1.481,80 9
Gelsenkirchen 27,5 450,00 3.000,00 1.881,25 8
Mönchengladbach 34,1 1.600,00 3.904,76 3.009,05 7
Essen, Ruhr 18,6 1.300,00 3.500,00 1.924,81 7
Ratingen 16,4 1.565,22 2.400,00 1.834,78 6
Brüggen, Niederrhein 44,4 1.950,00 2.300,00 2.091,67 6
Aachen 87 1.950,00 6.620,47 2.853,41 6

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Administrator Lagerwirtschaft / Umweltbeauftragter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Duisburg
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Duisburg
(Junior) IT Consultant SAP BPC & SAP SEM-BCS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Duisburg
Senior Full Stack Architekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ISO-Gruppe
Ort: Duisburg
Vertriebsdisponent / Personaldisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Duisburg