Gehaltsvergleich

Fahrlehrer/in - Klasse 2 in Mönchengladbach

Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen - Klasse 2 sind dafür zuständig, ihren Schülern und Schülerinnen das Fahren von Lastkraftwagen beizubringen. Im Unterricht vermitteln sie die technischen Kenntnisse über das LKW-Fahren und die rechtlichen Bestimmungen im Bereich des Lastverkehrs. Sie bereiten den Lernstoff nachvollziehbar auf, um die Fahrschüler und Fahrschülerinnen auf die theoretische Fahrprüfung und das Steuern von schweren Lastkraftwagen vorzubereiten. Sie üben sie mit ihnen, wie man einen LKW in der Stadt bewegt. Dabei trainieren sie auch, wie man die Fahrzeuge belädt oder wie man mit einem Anhänger an eine Laderampe heranzufahren hat. Sie gewährleisten die Sicherheit der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, beobachten sie beim Fahren und korrigieren sie gegebenenfalls. Die Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen sind zum Beispiel in einer Fahrschule, einer Institution oder in einem Betrieb tätig, oder sie leiten selbstständig einen eigenen Betrieb. Seit 1999 kann man die Qualifizierung als Fahrlehrer bzw. als Fahrlehrerin - Klasse 2 nicht mehr erwerben, weil sie durch die Umstellung auf einheitliche Führerscheinklassen in der EU durch den Fahrlehrer bzw. die Fahrlehrerin der Klasse C und CE abgelöst wurde. Diese Führerscheinklasse ermöglicht das Fahren von mittleren und schweren LKWs mit und ohne Anhänger.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fahrlehrer/in - Klasse 2 in Mönchengladbach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mönchengladbach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Fahrlehrer/in - Klasse 2 in Mönchengladbach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 3.904,76 3.009,05
Netto 1.124,25 2.637,47 2.096,24
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Niederkassel, Rhein 59,9 1.128,89 3.500,00 1.820,02 52
Köln 46,8 800,00 3.466,67 2.378,28 26
Dortmund 80,1 1.400,00 2.052,17 1.650,42 12
Duisburg 34,1 2.166,67 4.000,00 3.010,42 10
Mülheim an der Ruhr 40,7 933,33 2.086,96 1.481,80 9
Gelsenkirchen 60,5 450,00 3.000,00 1.881,25 8
Essen, Ruhr 49,2 1.300,00 3.500,00 1.924,81 7
Ratingen 31,1 1.565,22 2.400,00 1.834,78 6
Brüggen, Niederrhein 18,3 1.950,00 2.300,00 2.091,67 6
Aachen 53,6 1.950,00 6.620,47 2.853,41 6

Infos über Mönchengladbach

Mönchengladbach war lange Zeit ein wichtiger Standort der Textil- und Bekleidungsindustrie. Auch heute sind noch einige Unternehmen dieser Branche in der Stadt vorhanden. Andere Unternehmen sind allerdings im Bereich des Maschinenbaus, in der Elektrotechnik und im Transportwesen tätig. Auch die Bedeutung des Tourismus in der Stadt ist nicht vernachlässigbar. Die Stadt zieht mit ihren vielen Parks, der Altstadt, denkmalgeschützten Gebäuden und vielen Theater- und Musikdarbietungen viele Besucher an. Die Medienlandschaft der Stadt setzt sich aus regionalen Radio- und Printmedien zusammen. In der Stadt verkehren öffentliche Linienbusse. Für den internationalen Luftverkehr steht der Flughafen Düsseldorf zur Verfügung, der nicht weit entfernt ist.

Stellenangebote in Mönchengladbach

Lagerist:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Mönchengladbach
Mitarbeiter (m/w/d) Project Management Office mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH
Ort: Mönchengladbach
(Senior-) Projektleiter:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NEW AG
Ort: Mönchengladbach
Außendienstmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fuchs + Sanders Schrauben-Großhandels GmbH + Co. KG
Ort: Mönchengladbach
Product Owner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH
Ort: Mönchengladbach