Gehaltsvergleich

Fahrlehrer/in - Sicherheitsbehörden in Düsseldorf

Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen für Sicherheitsbehörden haben einen sehr verantwortungsvollen Beruf. Sie bringen Menschen das Fahren von Spezialfahrzeugen bei und erteilen bei erfolgreichem Abschluss der Prüfung die Führerscheine für die Klassen BE, A und CE und sogenannte Sonderberechtigungsscheine zum Führen spezieller Einsatzfahrzeuge wie Rad- und Kettenfahrzeuge. Der Fahrlehrer und die Fahrerin für Sicherheitsbehörden unterrichten auch angehende Omnibus- und Mannschaftskraftwagenfahrer. Die Berufsgruppe arbeitet in Behörden, bei der Bundes- und Feuerwehr und überall dort, wo Menschen unterrichtet werden, die später Personen oder gefährliche Güter befördern möchten. Zwingende und logische Vorraussetzungen zur Ausübung des Berufs sind die Ausbildung zum Fahrlehrer, der Besitz verschiedener Führerscheinklassen und die Seminarerlaubnis, Fahranfänger und Punktanfällige zu unterrichten. Des Weiteren ist ein wachsames Auge und schnelle Reaktionsfähigkeit für die Arbeit mit Fahrschülern extrem wichtig. Nicht zuletzt sind pädagogische Fähigkeiten wie Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, Lehrinhalte zu vermitteln (Verkehrsrecht und Verkehrslehre) von Bedeutung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fahrlehrer/in - Sicherheitsbehörden in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Fahrlehrer/in - Sicherheitsbehörden in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.527,42 2.527,42 2.527,42
Netto 1.904,86 1.904,86 1.904,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 31,3 1.950,00 2.925,00 2.437,50 6
Castrop-Rauxel 53,3 1.565,22 1.739,13 1.640,00 4
Oberhausen, Rheinland 28,4 1.224,64 1.408,33 1.316,49 2
Köln 34,1 2.400,00 2.500,00 2.450,00 2
Aachen 68,5 2.420,00 2.620,00 2.520,00 2
Wuppertal 29,6 1.880,00 2.030,00 1.955,00 2
Troisdorf 52,6 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1
Bocholt 69,6 3.466,67 3.466,67 3.466,67 1
Hamm (Westfalen) 88,5 1.366,00 1.366,00 1.366,00 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Consultant (w/m/d) Transformation & Performance Improvement mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung mehr Info
Anbieter: Hausverwaltung Peter Thunnissen
Ort: Düsseldorf
Senior Campaign Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Jurist Gesellschafts- und Aufsichtsrecht (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf
Versicherungssachbearbeiter / Kundenbetreuer (all genders) im Innendienst - Industrieversicherung mehr Info
Anbieter: MRH Trowe
Ort: Düsseldorf