Gehaltsvergleich

Fertigungsleiter/in (Holzpackmittel-/Palettenindustrie) in Stuttgart

Der Fertigungsleiter und die Fertigungsleiterin in der Holzpack- und wickeln den Einsatz der Personalkräfte und die Betriebsmittelbeschaffung ab und stellen die Überwachung des Produktionsprozesses sicher. Zu ihren Aufgaben gehören der Ankauf von Werkzeugen und Maschinen, die Überwachung des korrekten Einsatzes der Arbeitsgeräte und die Qualitätssicherung im laufenden Herstellungsprozess, außerdem die Endkontrolle an den fertigen Produkten. Der Fertigungsleiter in der Holzpack- und Palettenindustrie ist meist in der holzverarbeitenden Industrie wie der Verpackungsmittelherstellung, Palettenherstellung, Herstellung von Konstruktionsteilen, Bauelementen, Fertigbauteilen, Trennwandsystemen, Holzwaren und Haushaltsartikeln tätig. Weiter ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten in der Holzbearbeitung, im Groß- und Einzelhandel und in der Handelsvermittlung. Erwartet wird für dieses Berufsbild in der Regel ein abgeschlossenes Ingenieurstudium - alternativ eine berufliche Fortbildung in der Holztechnik. Neben sehr guten Kenntnissen in der Holztechnik sind Kompetenzen in der Mitarbeiterführung, Durchsetzungsvermögen und eine eigenständige Arbeitsweise notwendig. Der Fertigungsleiter muss zudem kaufmännisch denken und agieren können und gute Branchenkenntnisse vorweisen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fertigungsleiter/in (Holzpackmittel-/Palettenindustrie) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Fertigungsleiter/in (Holzpackmittel-/Palettenindustrie) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.900,00 3.900,00 3.900,00
Netto 2.268,16 2.603,92 2.436,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ostfildern 8,3 5.800,00 9.000,00 7.200,00 5
Hochdorf bei Plochingen 22,1 3.100,00 3.400,00 3.233,33 3
Neuhausen auf den Fildern 11,8 2.900,00 4.441,67 3.670,83 2
Niedereschach 85,3 4.424,00 4.824,00 4.624,00 2
Ludwigsburg (Württemberg) 14,8 3.750,00 4.375,00 4.062,50 2
Willstätt 99,1 3.683,33 3.683,33 3.683,33 1
Emmingen-Liptingen 95,4 4.658,33 4.658,33 4.658,33 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Prüfungsassistentin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Stuttgart
Team Assistant Capital Markets (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Jones Lang LaSalle SE (JLL)
Ort: Stuttgart
Gruppenleiter / Gruppenleiterin Bau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Stuttgart
Fachkrankenpfleger* Onkologie oder Gesundheits- und Krankenpfleger* für die interdisziplinäre Wahlleistungsstation für Onkologie und Abdominalchirurgie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Pflegefachkraft (m/w/d) als Stationsleitung mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Stuttgart