Gehaltsvergleich

Fleisch- u. Wurstwarenhersteller/in in Hechingen

Der Beruf des Fleisch- und Wurstwarenherstellers und der Fleisch- und Wurstwarenherstellerin wird in der Regel zunächst in der Ausbildung zum Fleischer oder zur Fleischerin erlernt, üblich in einer dreijährigen Lehrzeit im dualen System im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Voraussetzung kann ebenfalls die Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik sein. Die Gütekontrolle verschiedener Fleischsorten (Rind, Schwein, Lamm), sowie die Zerlegung der Tiere werden im Grundsatz erlernt. Weiterhin wird die Weiterverarbeitung, das Wissen über das Abhängen von Fleisch und die Herstellung von Wurstwaren verschiedenster Art vermittelt. Letztlich runden die Herstellung von Wurstspezialitäten und Partysalaten das Berufsbild ab. Der Fleisch- und Wurstwarenhersteller und die Fleisch- und Wurstwarenherstellerin arbeitet hauptsächlich in der entsprechenden Fabrikation in der Fleischweiterverarbeitung, in der Metzgerei oder in der Fleischabteilung von Supermärkten. Der Fleischerberuf selbst ist einer der ältesten Handwerksberufe. Er unterlag in den letzten Jahren einem großen Wandel vom bloßen Schlachter und Metzger hin zum Produzenten für Delikatessen oder zum Mitarbeiter im Partyservice.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fleisch- u. Wurstwarenhersteller/in in Hechingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hechingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Fleisch- u. Wurstwarenhersteller/in in Hechingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.022,22 2.022,22 2.022,22
Netto 1.550,85 1.550,85 1.550,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Heilbronn (Neckar) 89,7 1.440,00 5.687,50 2.370,92 6
Seelbach (Schutter) 76,6 2.029,82 2.166,67 2.098,25 2
Esslingen am Neckar 50,3 2.200,00 2.200,00 2.200,00 1
Waiblingen (Rems) 58,6 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1
Gäufelden 24,4 2.642,30 2.642,30 2.642,30 1
Stockach (Baden) 55,7 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Karlsruhe (Baden) 85,1 2.894,74 2.894,74 2.894,74 1

Infos über Hechingen

Die Zollernstadt Hechingen ist etwa sechzig Kilometer südlich von Stuttgart gelegen. Sie liegt zentral in Baden-Württemberg, nördlich des Albtraufs, dem Rand der Schwäbischen Alb. Die Wirtschaft der Region setzt sich zusammen aus verschiedenen kleinen, mittelständischen, aber auch größeren Betrieben. Die Letzteren arbeiten vor allem in der Branche der Medizintechnik. Der Dienstleistungssektor, das Handwerk und der Einzelhandel ergänzen den Standort. Die Stadt verfügt über alle erforderlichen Bildungseinrichtungen von der Grundschule bis zum Gymnasium. Eine Schule für geistig Behinderte und eine Musikschule komplettieren das System. Hechingen ist durch die Bundesstraßen B27 und B32 gut an das deutsche Straßennetz angebunden; diese Straßen bieten Verbindungsmöglichkeiten Richtung Stuttgart und in die Schweiz.

Stellenangebote in Hechingen

Erzieher (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Nürnberger Land
Ort: Rückersdorf
IT/ERP Projektmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Bonn GmbH
Ort: Bonn
Senior Sachbearbeiter (m/w/d) Kreditmanagement / Vertragsmanagement / Sicherheitenmanagement / Kreditsachbearbeitung mehr Info
Anbieter: Taunus Sparkasse
Ort: Bad Homburg
Fahrausweisprüfer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Ort: Wiesbaden
(Senior) IT-Systemadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKAFÖ – Akademisches Förderungswerk, AöR
Ort: Bochum