Gehaltsvergleich

Fleischerhelfer/in in Duisburg

Der Fleischerhelfer oder die Fleischerhelferin sind im Lager und im Bereich der Produktion von fleischverarbeitenden Betrieben tätig. Sie haben in der Regel keine Ausbildung abgeschlossen, sondern werden am Arbeitsplatz in ihre Aufgaben eingearbeitet. Vor allem eine hohe körperliche Belastbarkeit ist für den Beruf notwendig. Ein Führerschein für Flurförderfahrzeuge ist ebenfalls von Vorteil. Neben einer hohen körperlichen Belastbarkeit zählen psychische Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit und eine angemessene Sorgfalt bei den Arbeitsabläufen zu den geforderten Voraussetzungen. Die Aufgaben des Fleischerhelfers/der Fleischerhelferin im Bereich der Lagerarbeiten umfassen auch das Be- und Entladen der ein- und ausgehenden Waren. Außerdem zählen das Verpacken sowie der Transport zu ihren Tätigkeiten. Im Bereich der Produktion gehören auch das Ausbeinen, Zerlegen und Kuttern dazu. Desweiteren sind Fleischhelfer und Fleischhelferinnen für die Reinigung der Maschinen und Sauberkeit der Produktionsstätte zuständig. Sie haben ständigen Umgang mit Lebensmitteln und haben daher unbedingt auf die notwendige Lebensmittelhygiene zu achten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fleischerhelfer/in in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Fleischerhelfer/in in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.040,00 1.625,00 1.322,09
Netto 611,39 1.239,84 953,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,4 782,40 1.733,33 1.362,67 4
Kamp-Lintfort 16,8 1.730,00 1.780,00 1.746,67 3
Münster, Westfalen 85,1 1.847,37 2.160,00 2.003,68 2
Schermbeck, Niederrhein 29 1.600,00 1.600,00 1.600,00 2
Oer-Erkenschwick 41,2 2.857,14 3.428,57 3.142,86 2
Nettetal 34,9 1.292,31 1.595,90 1.444,10 2
Bochum 32,8 1.200,00 1.200,00 1.200,00 2
Haltern am See 44,9 1.050,00 1.050,00 1.050,00 2
Meinerzhagen 71,9 1.280,00 1.600,00 1.440,00 2
Bedburg, Erft 49,6 1.516,67 1.516,67 1.516,67 1

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

HW R&D Engineer (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Advantest Europe GmbH
Ort: Duisburg
Senior Controller (m/f/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics Business Services GmbH
Ort: Duisburg
Kraftwerk-Betriebsfacharbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DK Recycling und Roheisen GmbH
Ort: Duisburg
Data Analyst IT Controlling/Reporting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Teamleiter (m/w/d) Personalverwaltung mehr Info
Anbieter: Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH
Ort: Duisburg