Gehaltsvergleich

Fließbandmaschinist/in in Karlsruhe (Baden)

Fließbandmaschinistinnen und Fließbandmaschinisten sind für die Bedienung und Überwachung von Fließbandanlagen verantwortlich. Für die Steuerung moderner Anlagen sind oft Computer- und Programmierkenntnisse notwendig. Geräte der Mess- und Regeltechnik helfen Fließbandmaschinisten dabei, zu beurteilen, ob die Fließbandanlage reibungslos läuft und gut eingestellt ist. Kommt es zu Problemen in der Anlage, führen sie - falls möglich - die notwendigen Reparaturen durch bzw. bestellen die hierfür notwendigen Ersatzteile. Da je nach Betrieb beim Ausfall einer Fließbandanlage die ganze Produktionskette unterbrochen sein kann, müssen Fließbandmaschinistinnen und Fließbandmaschinistinnen die Reparaturarbeiten oft unter hohem Zeitdruck durchführen. Wartungsarbeiten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fließbandmaschinist/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Fließbandmaschinist/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.265,33 2.886,00 2.075,67
Netto 949,94 1.826,36 1.388,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gerhardsbrunn 74 2.410,68 2.511,12 2.470,94 5
Stuttgart 64,1 1.000,00 1.000,00 1.000,00 3
Homburg (Saar) 84,1 3.200,00 3.200,00 3.200,00 2
Rastatt 21,9 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1
Bad Kreuznach 99,6 1.216,00 1.216,00 1.216,00 1
Vollmersweiler 23,5 2.685,71 2.685,71 2.685,71 1
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 3.512,07 3.512,07 3.512,07 1
Hildrizhausen 60,1 7.300,00 7.300,00 7.300,00 1
Bretten (Baden) 23,5 1.357,08 1.357,08 1.357,08 1
[...]wie Schmierung oder Ölung beweglicher Teile, Entfernung von Schmutz und das Ausführen von Desinfektionsarbeiten (z.B. bei Anlagen im Bereich der Nahrungsmittelherstellung) gehören ebenfalls zu den Aufgaben. Oft existieren hierzu genau einzuhaltende Reinigungs- und Wartungspläne. Bei ihrer Arbeit beachten Fließbandmaschinisten die gängigen Unfallverhütungs- und Arbeitsschutzvorschriften. Arbeitsplätze für Fließbandmaschinistinnen und Fließbandmaschinisten finden sich zum Beispiel im Fahrzeugbau, bei Verlagen, bei den Herstellern von Nahrungsmitteln oder im Bereich der Entsorgungswirtschaft. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, ist in der Regel eine Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer/in (zweijährige duale Ausbildung) notwendig. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Steuerfachangestellter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NEUHOFF Hausgeräte Küchen GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
(Senior) Finanzierungsberater Baufinanzierung/ Kapitalanalagefinanzierung MLP Hyp (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Wiesloch
Funktionsentwickler (m/w/d) in der Fahrsimulation mehr Info
Anbieter: Bertrandt Ingenieurbüro GmbH
Ort: München
Hochschulabsolventen: HR Software Analytikerin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Ford-Werke GmbH
Ort: Köln
Leitender ERP-Spezialist (w/m/d) für IT Projektmanagement mehr Info
Anbieter: Erzdiözese Freiburg
Ort: Freiburg im Breisgau