Gehaltsvergleich

Fluggerätelektroniker/in - Instandhaltung von Luftfahrzeugen in Hamburg

Fluggerätelektroniker und Fluggeräteelektronikerinnen - Instandhaltung von Luftfahrtzeugen sind für die Wartung und Reparation von Geräten, Baugruppen, Anlagen und Systemelektronik von Fluggerätetechnik verantwortlich. Sie überprüfen regelmäßig alle elektronischen Fluginstrumente und Systeme, um die Betriebssicherheit zu gewährleisten. Dazu gehören das Testen von Funktionen sowie das Messen von analogen und digitalen Signalen und Kennwerten. Dazu verwenden sie Test- und Prüfprogramme, um festgestellte Fehler und Störungen danach zu beseitigen. Die Ergebnisse werden in Mess- und Prüfprotokollen dokumentiert. Um den Beruf zu erlangen, absolviert man eine Ausbildung in den Bereichen Fluggerätelektroniker/in oder Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme. Allerdings werden auch eine abgeschlossene Ausbildung in den Berufen Mechatroniker/innen, Elektroniker/innen für Geräte und Systeme, Elektroniker/innen für Betriebstechnik, Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik und Systeminformatiker/innen akzeptiert. Möchte man diesen Beruf ausüben, so findet man meist im Luft- und Raumfahrtzeugbau oder in der Luftfahrt sein Tätigkeitsfeld - etwa in der Wartung und Reparatur der Elektronik von Flugzeugen, Segelflugzeugen oder Hubschraubern.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fluggerätelektroniker/in - Instandhaltung von Luftfahrzeugen in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Fluggerätelektroniker/in - Instandhaltung von Luftfahrzeugen in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 939,25 6.233,77 3.216,44
Netto 742,27 3.427,93 1.993,53
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremen 94,7 2.493,83 3.300,00 2.762,56 3
Stelle, Kreis Harburg 20,1 4.965,64 4.965,64 4.965,64 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

SAP PP Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg
Full Stack Entwickler*in / Full Stack Developer (m/w/d) für interne Anwendungen mehr Info
Anbieter: Behörde für Inneres und Sport
Ort: Hamburg
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Sensoren & Laser Senior für industrielle Bildverarbeitung mehr Info
Anbieter: Hauni Maschinenbau GmbH
Ort: Hamburg
Technischer Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Max Franke GmbH
Ort: Hamburg
Fertigteilmonteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Max Bögl Stiftung & Co. KG
Ort: Hamburg