Gehaltsvergleich

Food Chain Manager/in in Berlin

Food Chain Manager und Food Chain Managerinnen sind für die Herstellung, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmittelprodukten zuständig. Sie entwickeln Herstellungspläne und Qualitätskonzepte. Darüber hinaus beobachten sie genau die Märkte, entwickeln passende Marketingstrategien und beachten dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie erproben auch neue Vertriebsformen. Ihre wichtigste Aufgabe besteht darin, zwischen den landwirtschaftlichen Herstellern von Lebensmitteln und den großen weiterverarbeitenden und -vermarktenden Betrieben zu vermitteln. Berufsangehörige sind in erster Linie bei landwirtschaftlichen Erzeugern und Zulieferern von Futtermitteln beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie in der Lebensmittelindustrie, in der (System-) Gastronomie, im Agrarhandel und im Lebensmittelhandel. Sie können aber auch bei Catering-Unternehmen, bei Verbänden und Behörden sowie in Kontroll- und Qualitätseinrichtungen eine Anstellung finden. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich absolvierte berufliche Weiterbildung als Techniker bzw. als Technikerin in den Bereichen Lebensmitteltechnik, Agrartechnik oder Garten- bzw. Landbau. Man braucht für diesen Beruf Beratungsgeschick, kommunikative Fähigkeiten und Überzeugungstalent.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Food Chain Manager/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Food Chain Manager/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.625,00 1.833,33 1.730,56
Netto 1.144,35 1.376,28 1.264,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Technische Assistenz (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesinstitut für Risikobewertung
Ort: Berlin
Projektleiter (m/w/d) für medienneutrale Produktions-Technologien mehr Info
Anbieter: Beuth Verlag GmbH
Ort: Berlin
Teamleiter Store (m/w/d) in neuem Shop mehr Info
Anbieter: Melitta Gruppe
Ort: Berlin
Leitung Informationsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Ort: Berlin
IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Berlin