Gehaltsvergleich

Fremdsprachenassistent/in in Bremen

Für diesen Beruf ist eine Ausbildung als staatlich geprüfte/r Fremdsprachenassistent/in erforderlich. Auch aus den Berufen Fremdsprachenkorrespondent/in oder Außenhandelskorrespondent/in ist der Zugang zum Beruf als Fremdsprachenassistent/in möglich. Die Einsatzmöglichkeiten für den/die Fremdsprachenassistent/in sind äußerst vielfältig, da diese in nahezu allen Branchen und Wirtschafszweigen mit internationalen Kontakten eingesetzt werden können. Jeder Betrieb, der auf Import oder Export orientiert ist oder sonstige Kontakte zu Firmen im Ausland pflegt, kann Fremdsprachenassistenten/innen beschäftigen. Diese sind in den Import- oder Exportabteilungen mit der Sachbearbeitung beschäftigt und führen die komplette Korrespondenz mit den ausländischen Geschäftspartnern. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fremdsprachenassistent/in in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 16 Gehaltsdaten für den Beruf Fremdsprachenassistent/in in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.625,00 4.000,00 2.814,99
Netto 1.187,44 2.646,66 1.855,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 1.300,00 5.774,17 2.731,74 24
Wedel 81,5 1.800,00 4.890,48 3.527,21 7
Elskop 91,4 2.420,00 2.662,00 2.541,00 2
Leer (Ostfriesland) 91 2.476,19 2.476,19 2.476,19 1
Wietze 87,2 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
[...]Dabei führen sie auch die entsprechenden Verhandlungen mit den ausländischen Geschäftspartnern, Lieferanten oder Kunden im Hinblick auf Lieferbedingungen, Preise oder auf Rahmenverträge. Für den/die Fremdsprachenassistenten/in besteht auch die Möglichkeit die Arbeiten im Sekretariat der Geschäftsleitung auszuführen, wo zu den Hauptaufgaben ebenfalls die Führung der Auslandskorrespondenz zählt. Der/die Fremdsprachenassistent/in verfasst die Korrespondenz entweder eigenständig, wenn er/sie über die entsprechende Sachlage informiert ist oder formuliert diese aufgrund von Stichpunkten der Geschäftsleitung oder der Vorgesetzten. Des Weiteren ist der/die Fremdsprachenassistent/in mit den Übersetzungen nach entsprechendem Diktat in die jeweiligen Fremdsprachen betraut. [nach oben]

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Sachbearbeiter (m/w/d) Seefracht Import/Export/Rail mehr Info
Anbieter: AIT Worldwide Logistics Germany GmbH
Ort: Bremen
Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt: Personalbetreuung mehr Info
Anbieter: KiKxxl GmbH
Ort: Bremen
Bürokauffrau (m/w/d) - Sachbearbeitung Abrechnung mehr Info
Anbieter: HKVA Hanseatische Kasko Versicherungsagentur GmbH
Ort: Bremen
Sachbearbeiter:in (w/m/d) für Sekundärrohstoffe mehr Info
Anbieter: Brüning Group Germany GmbH
Ort: Bremen
IT Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: JACOBS UNIVERSITY BREMEN
Ort: Bremen