Gehaltsvergleich

Friseurmeister/in in Hagen (Westfalen)

Der Friseurmeister und die Friseurmeisterin haben eine dreijährige Ausbildung absolviert und dann einige Jahre in ihrem Beruf als Fachkraft gearbeitet, bevor sie sich weitergebildet haben und die Meisterprüfung abgelegt haben. Als Friseurmeister und Friseurmeisterin haben sie Kenntnisse erlangt, die über das Wissen einer Fachkraft noch hinausgehen. Sie haben sich mit sämtlichen Methoden der modernen Friseurkunst vertraut gemacht und gezeigt, dass sie ihr Handwerk beherrschen. Darüberhinaus haben der Friseurmeister und die Friseurmeisterin nun auch die Befähigung und die Erlaubnis Auszubildende einzustellen und diese auszubilden. Sie haben Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre und der Kostenrechnung erlangt und die Grundzüge der Buchführung und des Sozialversicherungsrechts erlernt, so dass sie nunmehr selbstständig in der Lage sind, einen Friseurbetrieb zu leiten. Viele Friseurmeister und Friseurmeisterinnen machen sich nach Abschluss ihrer Meisterprüfung mit einem eigenen Betrieb selbstständig, anderere wiederum übernehmen die Leitung einer Filiale oder arbeiten bei Unternehmen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Friseurmeister/in in Hagen (Westfalen) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hagen (Westfalen) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Friseurmeister/in in Hagen (Westfalen) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.000,00 2.275,00 1.778,88
Netto 797,75 1.748,12 1.316,72
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 58,8 1.368,42 2.843,75 1.859,74 96
Dortmund 18,5 926,67 2.373,33 1.545,34 76
Düsseldorf 51 1.000,00 2.620,69 1.868,50 70
Dorsten 49,4 823,33 5.128,21 2.394,77 64
Essen, Ruhr 33,2 403,00 2.321,43 1.692,27 55
Bonn 73,3 960,00 2.836,21 1.930,32 39
Münster, Westfalen 69,6 777,78 2.240,00 1.698,80 28
Gelsenkirchen 33,8 661,67 2.704,00 2.055,52 22
Krefeld 62,5 595,00 2.300,00 1.827,24 22
Hamm (Westfalen) 43,7 1.200,00 2.358,65 1.832,09 19
[...]der Kosmetikbranche und der Pflegemittelindustrie entweder in der Kundenbetreuung und Beratung oder direkt im Verkauf. Der Friseurmeister und die Friseurmeisterin überwachen die Arbeit ihrer Mitarbeiter, bilden die Auszubildenden aus, erledigen das Vorbereiten der Buchhaltung oder führen diese selber aus. Sie sorgen für die ordentliche Reinigung der Geschäftsräume, kaufen Waren ein und verwalten den Lagerbestand. Sie sind für die Preiskalkulation zuständig ebenso für die Werbung und Gewinnung der Kundschaft. Der Friseurmeister und die Friseurmeisterin beraten die Kunden bei der Auswahl der Frisur und der Haarfarbe. Sie bieten auch weitergehende Leitungen an. Viele Friseurbetriebe haben ein Nagelstudio integriert und bieten Haarverlängerungen oder Kosmetikbehandlungen mit an. Der Friseurmeister und die Friseurmeisterin müssen sich ständig über die aktuellen Frisurenmode und Trend informieren und auch weiterbilden. Denn es werden immer wieder neue Schnittechniken und Methoden der Haarbehandlung entwickelt die sie beherrschen müssen um die Kundschaft auf Dauer zufrieden zu stellen. [nach oben]

Stellenangebote in Hagen (Westfalen)

Immobilienkaufmann / Immobilienfachwirt als kaufmännischer Immobilienverwalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dirk Rossmann GmbH
Ort: Burgwedel
Projektcontroller*in Immobilien (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke München GmbH
Ort: München
Senior Consultant (m/w/d) Controlling Life and Health mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf
MTRAs/MFAs mit Röntgenschein für den Einsatz in der Mammographie und Mitarbeiter für den Empfang (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Radiologie Schwarzer Bär MVZ
Ort: Hannover
Webentwicklung (m/w/d) mit TYPO3 oder Joomla mehr Info
Anbieter: Bayerische Staatsbibliothek
Ort: München