Gehaltsvergleich

Frühstücksleiter/in in Hamburg

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Frühstücksleitern und Frühstücksleiterinnen gehört die Vorbereitung des Frühstücksbuffets in Restaurants oder Hotels. Darüber hinaus sind sie dafür zuständig, die Gäste zu betreuen. Sie sorgen dafür, dass das Frühstück ansprechend gestaltet ist und Gerichte, Brötchen oder Getränke stets nachgereicht werden. Dabei nehmen sie auch weitere Bestellungen der Gäste entgegen. Frühstücksleiter und Frühstücksleiterinnen sind in erster Linie in Hotels, Cafés oder Restaurants mit einem Frühstücksangebot beschäftigt. Darüber hinaus können sie aber auch für ein paar Wochen oder Monate auf Kreuzfahrtschiffen eine Anstellung finden. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn gerne künftig ausüben möchte, sollte man in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie oder Hotellerie vorweisen können. Beschäftigte in der Gastronomie müssen auch eine Bescheinigung über die Belehrung gemäß dem Infektionsschutzgesetz nachweisen. Im Umgang mit Gästen brauchen sie Kommunikationsfreudigkeit und Freundlichkeit. Sie müssen dienstleistungsorientiert vorgehen und stets das Wohl der Gäste beachten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Frühstücksleiter/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.04.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Frühstücksleiter/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.322,00 1.700,00 1.507,33
Netto 1.007,50 1.190,66 1.103,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Altenhof bei Eckernförde 98,7 1.066,67 1.666,67 1.390,44 3

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

HSEQ Manager (m/w/d) Marktführer in der Vermietung von mobilen thermischen Abgasreinigungsanlagen mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
IT Consultant (w/m/d) - Microsoft Infrastruktur/Cloud mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Empfangskraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BUILDING AND INDUST.SERVICES GMBH
Ort: Hamburg
Teamassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HiiCCE GmbH
Ort: Hamburg
SAP FI Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg