Gehaltsvergleich

Funktionskrankenschwester/-pfleger in Dortmund

Eine Funktionskrankenschwester oder ein Funktionskrankenpfleger ist im medizinischen Bereich tätig. Die Ausbildung ist eine Weiterbildung innerhalb des Gesundheitswesens, welche an fachspezifischen Schulen angeboten wird. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in der Regel in Krankenhäusern. Das Berufsfeld zeichnet sich durch die Betreuung von Patienten sowie deren Gesundheits- und Krankenpflege in medizinischen Fachbereichen aus. Die allgemeinen Tätigkeiten der Funktionskrankenschwester oder des Funktionskrankenpflegers sind im diagnostischen und therapeutischen Feld zu finden, wobei dies immer mit Rücksprache der leitenden Ärzte geschieht. Weiterhin ist die Funktionskrankenschwester bzw. der Funktionskrankenpfleger für das Anlernen und Ausbilden des Pflegepersonals zuständig. Die Funktionskrankenschwester oder der Funktionskrankenpfleger kann im Krankenhaus oder im Pflegeheim angestellt sein und übernimmt dort die direkte Versorgung von Patienten und Patientinnen. Wie auch bei allen anderen Pflegeberufen gehört die Übernahme von Nachtschichten und Wochenendschichten mit zum Beruf. Für Funktionskrankenschwestern und -pfleger sind verschiedene Aufstiegs -und Weiterbildungschancen gegeben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Funktionskrankenschwester/-pfleger in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 20 Gehaltsdaten für den Beruf Funktionskrankenschwester/-pfleger in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.632,63 5.894,74 3.884,24
Netto 927,63 4.038,72 2.432,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 74,3 1.800,00 3.500,00 2.683,13 10
Bonn 90,9 1.652,31 5.600,00 2.984,79 9
Bielefeld 93,3 455,00 3.250,00 2.297,38 7
Hagen (Westfalen) 18,5 931,00 2.370,46 1.654,34 7
Willich 69,6 2.461,54 3.466,67 3.030,04 7
Troisdorf 80,7 259,74 3.116,88 2.425,03 6
Gummersbach 54,1 2.380,00 2.428,00 2.418,40 5
Düsseldorf 59,1 1.565,00 2.158,00 1.860,20 5
Ibbenbüren 85,5 2.521,50 3.091,01 2.912,52 4
Bergneustadt 55,2 2.300,00 2.300,00 2.300,00 4

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Team Lead Cloud Power Solutions (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SMF GmbH
Ort: Dortmund
Assistenz (m/w/d) für die Studierendenseelsorge mehr Info
Anbieter: Erzbistum Paderborn
Ort: Dortmund
Projektleiter (m/w/d) Großprojekte mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Hardwareentwickler (m/w/d) für Leistungselektronik mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Steuerfachangestellter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NEUHOFF Hausgeräte Küchen GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund