Gehaltsvergleich

Gabelstaplerfahrer/in in Bruchsal

Die Aufgabe der Gabelstaplerfahrer besteht darin, Waren und Güter zu transportieren und zu lagen. Hierbei arbeiten mit einem Gabelstapler und anderen Flurfördergeräten. In erster Linie finden sie Arbeitsplätze in Speditionen und Logistikfirmen. Neben diesen sind sie aber auch in Industrie- und Handelsunternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige beschäftigt. Damit man einen Zugang zu diesem Beruf findet, ist es durchaus empfehlenswert eine Ausbildung in der Lagerwirtschaft vorweisen zu können. Eine Möglichkeit wäre hier eine Ausbildung zum Fachlagerist. Neben dieser Ausbildung ist aber vor allem ein Gabelstaplerführerschein notwendig. Die Tätigkeit führen sie in Warenlagern und auf den Betriebsgeländen von den Unternehmen durch. Hier arbeiten sie auf Anweisung von Fachleuten und transportieren und stapeln Waren. Meist befinden sich diese Waren auf Paletten. Aber auch das Be- und Entladen zum Beispiel von LKWs gehört zu ihrem Gebiet. Hierbei arbeiten sie dann meist mit Gabelstaplern oder Flurfördergeräten. In den meisten Unternehmen müssen sie diese Geräte auch warten und pflegen. Das Einkommen der Gabelstapler ist sehr unterschiedlich und weist so recht große Differenzen auf. Zum einen liegt das an der vorhandenen Erfahrung und den Kenntnissen und zum anderen aber auch an der Region. So sind die Einkünfte von Region zu Region und von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich. Neben einer Grundvergütung [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gabelstaplerfahrer/in in Bruchsal und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bruchsal im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 19 Gehaltsdaten für den Beruf Gabelstaplerfahrer/in in Bruchsal gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.285,44 3.473,68 2.385,35
Netto 1.025,48 2.113,96 1.600,49
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schwäbisch Gmünd 95 1.280,00 2.285,71 1.621,89 117
Mannheim, Universitätsstadt 41 1.053,00 2.793,86 1.795,18 62
Ludwigshafen am Rhein 40,7 1.040,00 2.666,67 1.698,37 60
Stuttgart 59,5 1.147,60 2.491,67 1.812,46 53
Darmstadt 82,8 1.100,00 2.991,45 1.623,53 52
Karlsruhe (Baden) 19,9 1.200,33 3.095,24 1.737,15 51
Heilbronn (Neckar) 46,4 886,49 3.061,00 1.794,21 47
Mainz am Rhein 99,7 1.100,00 1.800,00 1.467,06 38
Landau in der Pfalz 35,4 924,00 2.285,71 1.536,48 32
Worms 58,8 1.181,92 3.422,46 1.883,27 32
[...]gibt es nur noch wenige Unternehmen die den Gabelstaplern auch Sonderzahlungen gewähren. Bei den Sonderzahlungen handelt es sich in erster Linie um Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und ein 13. Monatsgehalt. Vermögenswirksame Leistungen sind auch nur noch in einigen Unternehmen die Regel. Trotz all dieser Unterschiede in dem Einkommen, kann man davon ausgehen, dass ein Gabelstaplerfahrer im Monat eine Bruttovergütung hat, die sich zwischen 1700 und 1750 Euro bewegt. In erster Linie finden sich Arbeitsplätze für Gabelstaplerfahrer in Industrie- und Handelsunternehmen. So können sie zum Beispiel in der Spedition, Logistik, Lagerei, Frachtumschlag, und sonstige Verkehrsvermittlung zuständig sein. Möglichkeiten der Beschäftigung finden sie aber in den unterschiedlichsten Branchen. So können sie neben der Holzbranche aus in der Metall-, Elektro, Bau, Chemie, Glas und Handelsbranche tätig sein. Bei den Beruf des Gabelstaplerfahrers muss an einen entsprechenden Führerschein vorlegen. Zudem braucht man auch ein gewisses Maß an technischem Sachverstand und ein räumliches Vorstellungsvermögen Wichtig bei der Arbeit ist es jedoch, dass sie eng mit ihren Kollegen zusammenarbeiten und so eventuell auftretende Probleme vermeiden und umgehen. So arbeiten sie meist Hand in Hand und richten sich im Großen und Ganzen nach den Anweisungen der Experten, denn diese unterstützen sie bei ihrer Arbeit intensiv. [nach oben]

Infos über Bruchsal

Bei der Stadt Bruchsal handelt es sich um eine Stadt, die im Bundesland Baden-Württemberg liegt. Sie gehört sowohl zum Landkreis als auch zum Regierungsbezirk Karlsruhe. Die Infrastruktur der Stadt ist gut ausgebaut. Vor allem mit Bus und Bahn gelangt man hier sehr schnell ans Ziel. Große Unternehmen der Industrie sind in Bruchsal ansässig und bieten den Einwohnern einen sicheren Arbeitsplatz. In Bruchsal befindet sich die Musik- und Kunstschule Bruchsal sowie eine private Hochschule. Zahlreiche Schulen geben den Schülern die Möglichkeit, die Allgemeinbildung zu erlangen. Einige Bauwerke locken die Menschen an. So beispielsweise das Bruchsaler Schloss. Viele Museen gibt es hier ebenfalls.

Stellenangebote in Bruchsal

Arzt / Ärztin zur Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Facharzt/-ärztin Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Servicekraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: McFIT GmbH & Co. KG
Ort: Bruchsal
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal