Gehaltsvergleich

Gärtner/in - Friedhofsgärtnerei in Hildesheim

Gärtner bzw. Gärtnerinnen für den Fachbereich der Friedhofsgärtnerei werden vorwiegend in Friedhofsgärtnereien eingesetzt, sie arbeiten aber auch in Blumen- und Pflanzenabteilungen des Einzelhandels. Darüber hinaus werden sie in Friedhofsverwaltungen beschäftigt. Um diesen Beruf zu erlernen, wird eine 3-jährige, bundesweit geregelte Berufsausbildung im Landwirtschaftsbereich angeboten. Hierbei sind folgende Fachrichtungen möglich: Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Obst- und Gemüsebau, Baumschule, Zierpflanzenbau sowie die Staudengärtnerei. Der Beruf des Gärtners bzw. der Gärtnerin mit Fachrichtung Friedhofsgärtnerei ist vielfältig. Zum einen sind sie für die Planung, Anlage, Pflege und Erneuerung von Grabstätten zuständig, außerdem fällt die Pflege und Bepflanzung von Friedhofsanlagen sowie Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit den Bestattungen stehen, in ihr Tätigkeitsgebiet. Desweiteren beschäftigen sie sich mit Dekorationen und mit der Trauerbinderei sowie mit dem Verkauf von Pflanzen, Gebinden und bestimmten Dienstleistungen. Auch die Pflege und Bearbeitung des Bodens und die Vermehrung und Kultivierung der Pflanzen zählen zu ihren Aufgaben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gärtner/in - Friedhofsgärtnerei in Hildesheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hildesheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 17 Gehaltsdaten für den Beruf Gärtner/in - Friedhofsgärtnerei in Hildesheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.850,00 2.871,79 2.257,76
Netto 1.448,95 1.861,55 1.674,84
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Verden (Aller) 98,7 1.278,33 2.470,00 1.829,03 26
Walsrode 83,6 1.222,00 1.529,41 1.426,25 10
Hannover 29,5 1.000,00 2.500,00 1.454,28 9
Paderborn 95,5 621,58 3.141,67 2.118,87 6
Clausthal-Zellerfeld 46,4 2.188,33 2.383,33 2.285,83 4
Bielefeld 98,9 1.743,59 5.265,00 3.504,29 2
Bad Pyrmont 52,4 666,67 666,67 666,67 1
Kassel, Hessen 98,2 1.126,67 1.126,67 1.126,67 1
Leopoldshöhe 87,9 1.895,83 1.895,83 1.895,83 1
Detmold 78 194,19 194,19 194,19 1

Infos über Hildesheim

Hildesheim liegt im Bundesland Niedersachsen. Zahlreiche Touristen besuchen alljährlich die Stadt, um die Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern, den alten Marktplatz, die historischen Kirchen oder die Museen und Theater zu besichtigen. In Hildesheim sind einige Unternehmen der Werkzeug- und Maschinenbauindustrie tätig, die international einen guten Ruf genießen. Auch die Elektronikbranche ist hier ansässig, sowie die Getränkeindustrie. In Hildesheim sind auch einige zentrale Einrichtungen des Landes Niedersachsen untergebracht. Hildesheim ist überdies Universitätsstadt und ist gemeinsam mit den anderen Hochschulen und Schulen eine wichtige Bildungszentrale für die Region. Im Stadtgebiet verkehren Busse. Die Stadt hat einen Hafen am Mittellandkanal und einen Bahnhof.

Stellenangebote in Hildesheim

Gärtner*in in der Baumpflege mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Ort: Hildesheim