Gehaltsvergleich

Gärtner/in - Zierpflanzenbau in Nürnberg

Der Beruf des/r Gärtners/in in der Fachrichtung Zierpflanzen ist ein Beruf, der als Ausbildungsberuf im ganzen Bundesgebiet anerkannt ist. Geregelt ist dies im Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die gesamte Ausbildungszeit beträgt in der Regel 3 Jahre. Wer gute Noten erlangt, der hat die Möglichkeit, die Prüfung bereits ein halbes Jahr eher abzuschließen. Neben der Fachrichtung Zierpflanzen gibt es die weiteren Fachrichtungen Baumschule, Garten- und Landschaftsbau, Friedhofsgärtnerei, Gemüsebau, Obstbau und Staudengärtnerei. Die Möglichkeiten sind demnach vielseitig. Wer sich jedoch für den Bereich Gärtner/in für Zierpflanzen entschieden hat, der ist vor allem dafür zuständig, verschiedene Zierpflanzen, also Grünpflanzen oder dergleichen, zu kultivieren. Es werden [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gärtner/in - Zierpflanzenbau in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Gärtner/in - Zierpflanzenbau in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.169,60 1.728,00 1.465,39
Netto 888,94 1.267,46 1.062,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schwandorf, Bayern 76,7 1.408,33 2.708,33 1.877,78 9
Lichtenfels, Bayern 78,2 450,00 2.471,00 1.662,60 5
Abtswind 61,8 1.596,00 2.178,22 1.741,56 4
Biebelried 79,4 1.733,33 1.733,33 1.733,33 3
Amberg, Oberpfalz 57,5 2.100,00 2.200,00 2.133,33 3
Erlangen 16,5 1.216,00 12.468,11 5.104,53 3
Altdorf bei Nürnberg 22 1.350,00 1.800,00 1.575,00 2
Marktredwitz 95,7 1.725,35 1.850,79 1.788,07 2
Bamberg 48,8 1.625,00 1.625,00 1.625,00 2
Zirndorf, Mittelfranken 8,6 1.723,00 2.064,81 1.893,91 2
[...]zudem verschiedene neue Pflanzen gezüchtet. Dasselbe kann mit verschiedenen anderen Pflanzen, die ebenfalls zu den Zierpflanzen gehören, geschehen. Unter anderem handelt es sich hierbei um Beetpflanzen oder aber auch Freilandpflanzen. Als Gärtner/in für Zierpflanzen kann man in verschiedenen Gebieten tätig werden, zum Beispiel im Zierpflanzenbau im Allgemeinen oder aber auch in großen Gartencentern, die sich mit Zierpflanzen beschäftigen. Große Blumenlieferanten und -Züchter suchen zudem ebenfalls immer wieder Leute vom Fach, also Gärtner/innen für Zierpflanzen. Wer in Erwägung zieht, eine Meisterprüfung abzuschließen, der ist zudem berechtigt, eine eigene Gärtnerei zu eröffnen und Lehrlinge auszubilden. Dies bietet noch einmal deutlich mehr Chancen. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Salesforce Integration Manager / Technical Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NOVENTI Health SE
Ort: München
Qualitätsprüfer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PFARR STANZTECHNIK GmbH
Ort: Buttlar
Leitung (m/w/d) Accounting / Finanzen mehr Info
Anbieter: Joh. Leupold GmbH & Co. KG
Ort: Schwabach
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Teilefertigung mehr Info
Anbieter: Heinzmann GmbH & Co. KG
Ort: Schönau
Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger*in (m/w/d) Intensiv mehr Info
Anbieter: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ort: Mainz