Gehaltsvergleich

Gärtnermeister/in - Garten- u. Landschaftsbau in Köln

Gärtnermeister und Gärtnermeisterinnen mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau führen Fach- und Führungsaufgaben im Gartenbereich aus. Sie arbeiten überwiegend in Fachbetrieben des Garten- und Landschaftsbaus, können aber auch in Grün- und Gartenanlagen oder in botanischen und zoologischen Gärten für die Pflege und Bepflanzung der Anlage tätig sein. Als weitere Arbeitgeber kommen zum Teil Gartenbauämter, Gartenbauverbände und Lehr- und Versuchsanstalten für Gartenbau infrage. Sie können auch die Pflege von Grünflächen im Sportanlagenbau oder in der Immobilienwirtschaft übernehmen. Darüber hinaus können sie für betreute Werkstätten für behinderte Menschen oder für Organisationen der freien Wohlfahrtspflege und Jugendhilfe arbeiten. Gärtnermeister und Gärtnermeisterin mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) eine berufliche Weiterbildung, deren Meisterprüfung bundesweit einheitlich geregelt ist. Verschiedene Bildungseinrichtungen veranstalten Vorbereitungslehrgänge auf die Prüfung, die in Vollzeit etwa 5-18 Monate und in Teilzeit ca. 2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Meisterprüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gärtnermeister/in - Garten- u. Landschaftsbau in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Gärtnermeister/in - Garten- u. Landschaftsbau in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 5.000,00 3.750,00
Netto 1.444,45 2.758,79 2.101,62
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 57,7 1.691,20 3.510,55 2.710,05 25
Neuss 35,1 2.285,71 5.000,00 3.579,51 12
Dorsten 81,7 133,33 3.750,00 2.831,48 9
Ennepetal 49,5 2.383,33 3.000,27 2.737,40 8
Siegen 76,4 1.960,00 2.646,15 2.397,31 8
Bergisch Gladbach 14 1.419,17 2.434,71 2.154,07 7
Mülheim an der Ruhr 55,9 2.000,00 2.500,00 2.416,67 6
Düsseldorf 34,1 959,00 6.423,00 3.094,04 4
Jülich 40,9 2.364,44 2.607,11 2.481,78 4
Heinsberg, Rheinland 62,5 2.750,00 3.000,00 2.916,67 3

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Vertriebsassistent (m/w/d) Immobilien mehr Info
Anbieter: KAMPMEYER Immobilien GmbH
Ort: Köln
Ingenieur oder Techniker mit Schwerpunkt Brandschutzingenieurmethoden (Sicherheit, Rettung, Bau oder Architektur) als Projektleiter (m/w/d) Brandschutz mehr Info
Anbieter: BFT Cognos GmbH
Ort: Köln
IT-Specialist NOC (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Glasfaser Direkt GmbH
Ort: Köln
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Köln
SAP Inhouse Consultant (m/w/d) - Modulbetreuung HCM im Competence Center SAP beim Amt für Informationsverarbeitung mehr Info
Anbieter: Stadt Köln
Ort: Köln