Gehaltsvergleich

Gartenarbeiter/in in Ladenburg

Gartenarbeiter und Gartenarbeiterinnen sind vor allem mit der Aufzucht und Pflege von Pflanzen sowie der Anlage und Pflege von Grünanlagen beschäftigt. Typische Tätigkeiten sind z. B. Unkraut beseitigen, Rasen mähen, Pflasterarbeiten, Erdaushub und Grünschnitt. Dabei kommen kleinere und mittelgroße Werkzeuge und Maschinen zum Einsatz, z. B. (Aufsitz-)Rasenmäher, elektrische Heckenscheren und kleinere Bagger. Oft zählen auch Pflege und Wartung dieser Gerätschaften zum Aufgabenbereich. Arbeitgeber sind zumeist Gärtnereien, Firmen aus dem Garten- und Landschaftsbaubereich, Kommunen und private Haushalte. Die Arbeit als Gartenarbeiter oder Gartenarbeiterinnen ist in der Regel eine Anlerntätigkeit; sie setzt nicht zwingend eine abgeschlossene Berufsausbildung voraus. Eine solche Ausbildung ist aber möglich - zum Beispiel zum Gärtner bzw. zur Gärtnerin. Da an wechselnden Einsatzorten gearbeitet wird und Gerätschaften dorthin transportiert werden müssen, erwarten viele Arbeitgeber einen Führerschein, der auch zum Transport kleinerer Lastkraftwagen berechtigt. Die Arbeit wird vorrangig im Freien verrichtet und ist witterungsabhängig. Berufstypisch sind deshalb auch vorrübergehende Entlassungen in harten Wintern.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gartenarbeiter/in in Ladenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ladenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.12.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Gartenarbeiter/in in Ladenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 641,60 1.215,19 837,60
Netto 511,89 924,78 653,34
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 71,6 700,00 4.100,00 2.159,34 30
Winnenden (Württemberg) 87,6 800,00 2.620,00 2.056,53 29
Langen (Hessen) 57,9 1.120,00 1.900,00 1.520,67 17
Wiesbaden 72,4 1.500,00 2.200,00 1.900,02 8
Groß-Gerau 50,6 1.800,00 2.300,00 2.085,71 7
Offenbach am Main 70,5 938,67 1.840,00 1.380,00 4
Karlsruhe (Baden) 54,8 1.665,72 1.742,96 1.704,34 4
Mühlheim am Main 73,3 1.300,00 1.400,00 1.350,00 2
Sindelfingen 91,3 1.000,00 2.000,00 1.500,00 2
Sinsheim (Elsenz) 31,3 1.450,00 1.500,00 1.475,00 2

Infos über Ladenburg

Direkt am Ufer des Neckars gelegen ist die Stadt Ladenburg. Sie gehört zum Rhein-Neckar-Kreis und befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg. Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich im Ort eine Burg und eine wunderbare spätmittelalterliche Altstadt, die noch bis heute das Stadtbild prägen. Für Touristen ist Ladenburg durchaus interessant. Nicht nur wegen seiner selbst, sondern auch, weil nur etwas über zehn Kilometer entfernt die bekannte Stadt Heidelberg liegt. Verkehrsmäßig gibt es in Ladenburg alles, was man sich erdenken mag. Vom gut ausgebauten Straßennetz bis hin zum Bus- und Bahnverkehr aber auch der Schifffahrt ist hier beinahe jedes Verkehrsmittel vertreten. Zahlreiche mittelständische Unternehmen haben in Ladenburg ihren Sitz und beschäftigen einen Großteil der Ladenburger Bevölkerung.

Stellenangebote in Ladenburg

Pflegepädagoge oder Medizinpädagoge Bachelor/Master (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Psychologe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Lieferantenmanager Automotive (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Akkodis
Ort: Sindelfingen
Außendienstmitarbeiter Malerbedarf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEG Maler Einkauf Gruppe eG
Ort: Mönchengladbach
Testmanager Software Releases (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Atruvia AG
Ort: München