Gehaltsvergleich

Gartenarbeiter/in in Wilhelmshaven

Gartenarbeiter und Gartenarbeiterinnen sind vor allem mit der Aufzucht und Pflege von Pflanzen sowie der Anlage und Pflege von Grünanlagen beschäftigt. Typische Tätigkeiten sind z. B. Unkraut beseitigen, Rasen mähen, Pflasterarbeiten, Erdaushub und Grünschnitt. Dabei kommen kleinere und mittelgroße Werkzeuge und Maschinen zum Einsatz, z. B. (Aufsitz-)Rasenmäher, elektrische Heckenscheren und kleinere Bagger. Oft zählen auch Pflege und Wartung dieser Gerätschaften zum Aufgabenbereich. Arbeitgeber sind zumeist Gärtnereien, Firmen aus dem Garten- und Landschaftsbaubereich, Kommunen und private Haushalte. Die Arbeit als Gartenarbeiter oder Gartenarbeiterinnen ist in der Regel eine Anlerntätigkeit; sie setzt nicht zwingend eine abgeschlossene Berufsausbildung voraus. Eine solche Ausbildung ist aber möglich - zum Beispiel zum Gärtner bzw. zur Gärtnerin. Da an wechselnden Einsatzorten gearbeitet wird und Gerätschaften dorthin transportiert werden müssen, erwarten viele Arbeitgeber einen Führerschein, der auch zum Transport kleinerer Lastkraftwagen berechtigt. Die Arbeit wird vorrangig im Freien verrichtet und ist witterungsabhängig. Berufstypisch sind deshalb auch vorrübergehende Entlassungen in harten Wintern.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gartenarbeiter/in in Wilhelmshaven und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wilhelmshaven im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.09.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Gartenarbeiter/in in Wilhelmshaven gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 950,00 1.680,00 1.392,89
Netto 750,07 1.329,30 1.100,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wittmund 25,7 1.333,33 2.055,56 1.690,00 6
Wangerland 19,1 405,00 1.532,00 1.002,00 5
Bargstedt, Kreis Stade 87,4 1.457,14 2.171,43 1.651,43 5
Delmenhorst 61,1 1.280,00 1.380,00 1.346,67 3
Nordenham 23,2 441,00 1.950,00 1.195,50 2
Bliedersdorf 95 2.112,00 2.112,00 2.112,00 2
Westerstede 32,5 1.560,00 1.800,00 1.680,00 2
Zetel 17 1.337,60 1.337,60 1.337,60 1
Oldenburg in Oldenburg 39,2 658,00 658,00 658,00 1
Bad Zwischenahn 38,2 1.430,00 1.430,00 1.430,00 1

Infos über Wilhelmshaven

Die Stadt Wilhelmshaven liegt an der Nordsee und ist der einzige deutsche Tiefwasserhafen. Die Wirtschaft der Stadt ist daher stark mit dem Hafen verbunden. Vor allem Öl wird über diesen Hafen importiert. Dies bietet die Grundlage für zahlreiche Unternehmen der Mineralölindustrie, die sich in der Umgebung befinden. Aber auch andere Betriebe der Energiewirtschaft und auch Forschungseinrichtungen befinden sich hier. Wilhelmshaven ist seit jeher auch wichtiger Stützpunkt der Marine und verfügt daher auch über zahlreiche Museen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Auch sonst finden sich viele kulturelle Einrichtungen und historische Bauwerke in der Stadt. Wilhelmshaven hat eine Bahn- und Autobahnverbindung.

Stellenangebote in Wilhelmshaven

Elektroingenieur (m/w/d) - Hardwareentwicklung Safety Lidarsysteme mehr Info
Anbieter: ifm-Unternehmensgruppe
Ort: Tettnang
Office Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin
Area Sales Manager (m/w/d) für die Region NRW Süd mehr Info
Anbieter: Klöber GmbH
Ort: Owingen
Betreuungsassistenz (m/w/d) für die Tagespflege in Voll- oder Teilzeit mehr Info
Anbieter: KWA Georg-Brauchle-Haus
Ort: München
Buchhalter:in mehr Info
Anbieter: KINOPOLIS Management Multiplex GmbH
Ort: Darmstadt