Gehaltsvergleich

Gartenbauhelfer/in in Gründau

Gartenbauhelfer und Gartenbauhelferinnen verrichten diverse Arbeiten im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus sowie in Friedhofsgärtnereien und Baumschulen. Auch eine Beschäftigung in botanischen und zoologischen Gärten ist denkbar. Zu ihren Aufgaben gehören beispielsweise Rasen mähen, Bäume schneiden, Pflanzen setzen und pflegen oder auch der Transport von Pflanzen, Bäumen und Baumaterial. Außerdem sind leichte Bauarbeiten zu verrichten. Die Arbeit ist sehr saisonal ausgerichtet. So gehört im Herbst das Ernten, Verpacken und vor allem das Fegen der Wege zu den primären Aufgaben. Im Winter sind diese vor allem das Streuen und Schnee schaufeln. Durch die größtenteils körperlich zu verrichtende Arbeit wird von Gartenbauhelfern und Gartenbauhelferinnen vor allem körperliche Belastbarkeit und Flexibilität abverlangt. Eine Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich. Gartenbauhelfer werden oft direkt am Arbeitsplatz eingewiesen. Je nach Tätigkeitsbereich können allerdings praktische Erfahrungen - zum Beispiel im Bereich des Garten- und Tiefbaus - von Vorteil sein. Desweiteren wird oft der Besitz des Führerscheins mindestens der Klasse B vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gartenbauhelfer/in in Gründau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Gründau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Gartenbauhelfer/in in Gründau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.656,00 1.700,00 1.682,67
Netto 1.321,09 1.356,18 1.342,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesbaden 66,3 1.618,50 2.400,00 1.925,26 10
Marburg / Lahn 70,4 480,00 1.546,67 982,44 6
Rodenbach bei Hanau 12,5 2.058,33 2.275,00 2.145,00 5
Ingelheim am Rhein 81,8 942,40 1.428,57 1.256,06 5
Wetzlar 58,1 1.500,00 2.000,00 1.600,00 5
Obrigheim (Baden) 98,2 1.500,00 1.900,00 1.700,00 4
Hünfeld 65,1 800,00 2.357,00 1.535,92 4
Mannheim, Universitätsstadt 96,4 1.317,26 1.469,62 1.355,35 4
Eberbach (Baden) 85,8 410,00 1.250,00 647,50 4
Cölbe 73 1.317,33 1.525,33 1.386,67 3

Infos über Gründau

Gründau am gleichnamigen Fluss in Hessen ist eine Gemeinde mit Sieben Dörfern die vor der Gebiets Reform 1971 noch selbständig waren. Das Industriegebiet im Gemeindeteil Lieblos verschafft seit seiner Fertigstellung der Gemeinde immer mehr Wirtschaftlichen Einfluss und überregionale Geldmittel. Die Autobahn A66 versorgt dabei die vor Ort Produzierenden Betriebe mit Material aus ganz Europa und sorgt auch gleich für den geignetten Abtransport. Zwar nicht Lieblos selbst, aber andere Gemeindeteile besitzen einen Anschluss ans Schienenetz der deutschen Bahn. Zwar sind es nur wenige Einnahme Quellen doch profitiert die Gemeinde auch ein Wenig vom Fremdenverkehr und vereinzelten Übernachtungsgästen zur Sommersaison.

Stellenangebote in Gründau

Consultant (m/w/d) Finance mehr Info
Anbieter: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Ort: Verl
Office Manager (m/w/d) für SaaS-Unternehmen mehr Info
Anbieter: oraya GmbH
Ort: Bonn
Pflegefachkraft vorwiegend im stationären Nachtdienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sozialservice-Gesellschaft des BRK GmbH, SeniorenWohnen Kempten Hoefelmayrpark
Ort: Kempten
Referent Agribusiness (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Passenger Service Professional (m/f/divers) (unbefristet, mehrere Stellen) mehr Info
Anbieter: Deutsche Lufthansa AG
Ort: Frankfurt am Main